Prominente

Sarah Brandner ist schönste Spielerfrau der Fußball-WM

Sarah Brandner ist die Schönste im Land der WM-Spielerfrauen, Matthias Schweighöfer macht jetzt auch T-Shirts und Christian Berkel liest zum Essen Tucholsky. Das sind die Promi-News des Tages.

Foto: Felix Hörhager / picture alliance / dpa

Sarah Brandner, Partnerin von Bastian Schweinsteiger, ist mit 25 Prozent der Stimmen die attraktivste Spielerfrau der WM 2014. Das hat eine Umfrage unter den Mitgliedern des Portals „friendscout24“ ergeben. Auf weiteren Plätzen folgen Mandy Capristo und Cathy Fischer. Bei den Spielern machten Mats Hummels, Mario Gomez und Cristiano Ronaldo das Rennen. Als schönste Mannschaft gilt Deutschland, gefolgt von Spanien.

Matthias Schweighöfer gestaltet T-Shirt für Kinder in Not

Exklusiv zur WM hat Matthias Schweighöfer ein T-Shirt gestaltet. Darauf sind das Gesicht des Schauspielers und zahlreiche Länderflaggen zu sehen. Bei jedem Deutschland-Vorrundenspiel kann ein handsigniertes Exemplar im Doppelpack im Internet ersteigert werden. Der Erlös kommt der Organisation „Save the Children“ zugute. Am Sonntag lag das Höchstgebot bereits bei mehr als tausend Euro.

Schauspieler Christian Berkel liest beim Essen

Dreierlei Tatar, Bisonroulade und feinste Zigarren – am Sonnabend machte die alljährliche „Tour Gastronomique“ eines Zigarrenherstellers in der New York Bar am Olivaer Platz in Charlottenburg Station. Schauspieler und Nichtraucher Christian Berkel begleitete das Vier-Gänge-Menü mit einer Lesung von Werken der Schriftsteller Robert Gernhardt und Kurt Tucholsky, Barkeeper Andreas Lanninger servierte Cocktails.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen