EM 2016

So haben die Fans am Kudamm den Deutschland-Sieg gefeiert

Wehende Fahnen, Hupkonzert, Jubel: Am Abend haben die Berliner Fans die deutsche Mannschaft auf dem Kudamm gefeiert.

Ausgelassen feierten die Fans während des Autokorsos

Ausgelassen feierten die Fans während des Autokorsos

Foto: Joerg Krauthoefer

Ein Fahnenmehr überzog am Abend den Kurfürstendamm. Nach dem tollen Sieg der deutschen Mannschaft gegen die Slowakei haben die Fans den Einzug ins Viertelfinale gefeiert. Wehende Flaggen, Hupkonzert und Jubel machten den Autokorso mit mehreren hundert Fahrzeugen zu einem Spektakel. Einen Eindruck von der Party vermittelt dieses Morgenpost Live-Video.

Deutschland - Slowakei im Public Viewing in Berlin
Deutschland - Slowakei im Public Viewing in Berlin

Der Weltmeister hatte bei der Fußball-EM in Frankreich souverän das Viertelfinale erreicht. Mit Hochgeschwindigkeits-Fußball besiegte die Nationalmannschaft in Lille die Slowakei mit 3:0 (2:0). Für Deutschland trafen Abwehrchef Jérôme Boateng mit seinem ersten Länderspiel-Tor (8. Minute), Mario Gomez (43.) und Julian Draxler (63.).