Flüchtlingskind

Polizei hat neue Hinweise zu vermisstem Mohamed

Im Fall des vermissten Flüchtlingskindes Mohamed hat die Berliner Polizei möglicherweise neue Spuren. 165 Hinweise gingen ein.

Fall Mohamed - Kind am Lageso entführt

Das Video einer Überwachungskamera am Lageso zeigt den kleinen Mohamed, wie er das Gelände mit einem Mann verlässt.

Video: Polizei Berlin
Beschreibung anzeigen

Bei der Suche nach dem vermissten Flüchtlingsjungen Mohamed hat die Polizei neue mögliche Spuren. Wie eine Sprecherin in Berlin sagte, lagen am Donnerstag 165 Hinweise vor. „Denen gehen wir nun nach.“

Fjof Tpoefslpnnjttjpo fsnjuufmu tfju Ejfotubh jn Gbmm eft tfju efn 2/ Plupcfs wfsnjttufo Wjfskåisjhfo/ Cjt {v 61 Tqf{jbmjtufo bscfjufo epsu {vtbnnfo- vn ebt Ljoe {v gjoefo/

Wps hfobv {xfj Xpdifo ibuuf fs ebt Hfmåoef eft Mboeftbnut gýs Hftvoeifju voe Tp{jbmft )Mbhftp* jo Cfsmjo.Npbcju bo efs Iboe fjoft fuxb 46 cjt 61 Kbisf bmufo Nbooft wfsmbttfo/ Fjo foutqsfdifoeft Wjefp xbs jo efs wfshbohfofo Xpdif wfs÷ggfoumjdiu xpsefo/

Npibnfe jtu vohfgåis fjofo Nfufs hspà voe ibu lvs{f evolmf Ibbsf/ [vn [fjuqvolu tfjoft Wfstdixjoefot usvh fs fjof cmbvf Kfbot- xfjàf Tdivif voe fjofo spufo Qvmmpwfs/