Nikolaus-Glück

Berliner gewinnt zwei Millionen Euro im Lotto

Berlin hat einen neuen Millionär: Ein Spieler aus der Hauptstadt gewann bei der Nikolaus-Ziehung zwei Millionen Euro. Bislang gab es in Berlin insgesamt 34 Lottomillionäre.

Ein Berliner Lotto-Spieler ist dieses Jahr an Nikolaus ganz besonders großzügig beschenkt worden. Ein Sechser im Lotto brachte ihm über zwei Millionen Euro ein, teilte Lotto Deutschland am Montag mit.

Verglichen mit den zwei höchsten Gewinnen, die es in Berlin bisher gab, erscheint die Summe allerdings fast klein: 2013 gingen 21 Millionen Euro nach Neukölln und 2007 17 Millionen Euro nach Hohenschönhausen, sagte der Sprecher der Deutschen Klassenlotterie Berlin Thomas Dumke.

Seit der Einführung des Euro habe es in der Hauptstadt 34 Lottomillionäre gegeben.