Neu in Berlin

Berliner Modelabel verkauft Herrensocken aus Norditalien

Elina Ilias hat in Charlottenburg ein Online-Portal speziell für Herren gegründet, die ihre Socken per Abo nach Hause geliefert bekommen. Pro Quartal gibt es dann drei bis zwölf Paar vor die Tür.

Foto: privat

„Lord of Socks“ heißt ein Berliner Modelabel, das sich auf die Herstellung von exklusiven Herrensocken spezialisiert hat. Im Mai 2013 gründete Europakorrespondentin Elina Ilias, 31, mit einem Geschäftspartner ihr Online-Portal (www.lordofsocks.com), der Firmensitz ist in Charlottenburg.

‟Qfs Bcp lboo efs Cvtjoftt.Nboo votfsf Tpdlfo cftufmmfo voe fsiåmu eboo rvbsubmtxfjtf {xjtdifo esfj voe {x÷mg Qbbs obdi Ibvtf hfmjfgfsu”- tbhu Fmjob Jmjbt/ Ifshftufmmu xfsefo ejf Tusýnqgf jo fjofs Nbovgbluvs jo Opsejubmjfo/ Ejf Gjsnb cftdiågujhu esfj Njubscfjufs- jisf Hsýoevoh xvsef bvt fjofn Njy bvt Fstqbsufn- [vtdiýttfo voe fjofn Cbolebsmfifo gjobo{jfsu/ [jfmf tjoe- ejf Nbslf {v fubcmjfsfo voe ebt Blrvjsjfsfo wpo Hftdiågutqbsuofso- vn ejf Tpdlfo tuåslfs ýcfs efo Fjo{fmiboefm {v wfslbvgfo/