Brand

Feuer in Niederschöneweide - Dach von Fabrikhalle in Flammen

Foto: Iris Hesse

Eine riesige Rauchwolke war kilometerweit in Berlin zu sehen. Das Dach einer leerstehenden Fabrikhalle stand in Flammen - rund 500 Quadratmeter waren betroffen. Verletzt wurde niemand.

In Niederschöneweide ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr stand ein Dachstuhl eines leerstehenden Fabrikgebäudes in Flammen.

Die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Rund 50 Einsatzkräfte bekämpften den Brand. Am Abend wurde noch nach eventuell versteckten Glutnestern gesucht. Betroffen waren rund 500 Quadratmeter Fläche, das Feuer blieb auf den Dachstuhl beschränkt.

Verletzte gab es nach Angaben der Feuerwehr nicht. Die Ursache für den Brand sei noch unklar, sagte ein Feuerwehr-Sprecher.

( BM )