Open Air

Berlin Festival 2013 - Line-Up, Bands, Tickets & Anfahrt

Vom 6. bis 7. September steigt das Berlin Festival 2013 auf dem Tempelhofer Feld. Wir informieren über Line-Up, Bands & Tickets beim Berlin Festival 2013.

Foto: pa/dpa

Vom 6. bis 7. September 2013 heißt es wieder: Tanzen auf dem Rollfeld, wenn das Berlin Festival den ehemaligen Flughafen Tempelfeld in ein großes Festival-Gelände verwandelt. Der Veranstalter erwartet 20.000 Gäste.

Auf dem Musikplan stehen bekannte Bands wie Blur, Björk, die Pet Shop Boys oder Ellie Goulding. Auch die Lokalmatadoren Fritz Kalkbrenner und MIA. sind angekündigt. Wem das noch nicht reicht, kann sich auf My Bloody Valentine, Bastille, The Sounds, Tomahawk, White Lies, Left Boy, Get Well Soon und Klaxons freuen.

Neben den 29 Konzerten und DJ-Sets auf dem Tempelhofer Feld, den Hangars 4 und 5 sowie der Arena Berlin gibt es mit dem Club THF im Hangar 2 einen weiteren Veranstaltungsort. Dort wird parallel zum Club XBerg ab Mitternacht aufgelegt.

Tickets für das Berlin Festival 2013 kosten ab 59 Euro

Tagestickets für das Berlin Festival gibt es für 59 Euro, Clubtickets kosten 29 Euro.

Am einfachsten zum Tempelhofer Feld kommt man mit der U-Bahn. Haltestelle der U6 ist Platz der Luftbrücke. Mit dem Auto gelangt man über die A 100, Abfahrt Tempelhofer Damm, und dann die B 96 bis zum Platz der Luftbrücke.

Für Inhaber des All–Inclusive-Tickets und des Kombiticket X wird ein kostenloser Shuttle zum Club Xberg eingerichtet, der ab 23 Uhr direkt vom Rollfeld des Flughafens zur Arena pendelt.

Das Berlin Festival findet seit 2005 statt, anfangs in der brandenburgischen Provinz, seit 2009 auf dem ehemaligen Flughafen Tempelfeld. Conny Opper ist Veranstalter des Festivals.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.