FCB-VfB

DFB-Pokalfinale 2013 in Berlin – Infos zu Tickets & Termin

| Lesedauer: 2 Minuten

Foto: Britta Pedersen / dpa

DFB-Pokalfinale 2013 in Berlin: Hier finden Sie alle Infos zu Termin, Tickets & Anpfiff-Zeiten beim Pokalfinale zwischen Bayern München und VfB Stuttgart.

Tickets für das DFB-Pokalfinale 2013 zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart sind begehrt. Das Endspiel 2013 ist ausverkauft. Die Partie zwischen Bayern und Stuttgart wird am 1. Juni 2012 um 20 Uhr im Berliner Olympiastadion angepfiffen. Rund 75.000 Zuschauer werden dann im Berliner Olympiastadion sein.

Die Karten-Nachfrage ist allerdings weitaus höher. Beim FC Bayern gingen innerhalb weniger Tage nach Erreichen des Pokalfinales bereits über 100.000 Ticket-Wünsche ein. Im Vorjahr bewarben sich beim DFB gar über 300.000 Fans für Endspiel-Tickets.

Fans fiebern dem Termin entgegen

Sowohl dem VfB Stuttgart wie auch dem FC Bayern stehen rund 21.000 Karten zur Verfügung. Aufgrund der hohen Nachfrage haben die Vereine ihre Ticket-Kontingente für das DFB-Pokal-Finale ausschließlich an Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer vergeben. Die glücklichen Kartenbesitzer fiebern dem Termin seit Wochen entgegen.

Weitere Karten wurden vom DFB verlost. Allerdings endete die Bewerbungsfrist bereits am 1. März 2013.

Offiziell stehen also keine Tickets mehr zum Verkauf.

Hohe Ticket-Preise bei Internet-Auktionen

Im Internet explodieren die Karten-Preise derweil. Beim Internetauktionshaus Ebay werden für zwei Tickets bis zu 450 Euro geboten. Angeboten werden zwei Tickets sogar für bis zu 600 Euro.

Noch höhere Preise werden bei der Ticketbörse Viagogo verlangt. Dort liegt der Preis für zwei normale Sitzplatzkarten im Oberrang der Gegentribüne bei bis zu 800 Euro.

DFB-Pokalfinale soll in Berlin bleiben

Für Berliner Fans bleibt also nur die Hoffnung, vor dem Olympiastadion eine Karte zu ergattern oder sich frühzeitig beim DFB um Final-Tickets für das Jahr 2014 zu bewerben.

Dann besteht theoretisch auch die Chance, Hertha BSC oder den 1. FC Union Berlin im Endspiel zu erleben.

Und auch in Zukunft wird die Gelegenheit, ein Berliner Team im Finale im Olympiastadion zu sehen, wohl weiter bestehen: Denn die Arena im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf soll auch nach 2015 noch Endspielstandort bleiben.