Rabatt

Mehr Berliner sollen Fernsehturm besuchen

Nicht nur Touristen, sondern auch mehr Einheimische sollen das Berliner Wahrzeichen besuchen. Dafür locken die Betreiber mit Rabatten.

Foto: dpa

Mit Rabatt in den Himmel über der Hauptstadt: Der Berliner Fernsehturm will mit einem Sonderangebot mehr heimische Besucher anlocken.

Wer per Personalausweis belegt, dass er in Berlin wohnt, bekommt bis 31. März 20 Prozent Nachlass auf den regulären Eintrittspreis, wie die Betreibergesellschaft am Dienstag mitteilte.

Erwachsene zahlen normalerweise 10,50 Euro. Wenn zwei Erwachsene voll zahlen, können sie ebenfalls bis 31. März zwei Kinder bis 16 Jahre gratis mitnehmen, für die sonst je 6,50 Euro berechnet werden.

In die rund 200 Meter hohe Aussichtsetage des 368 Meter hohen Turms kommen nach Betreiberangaben jährlich bis zu 1,2 Millionen Besucher.