Anzeige

20.09.12

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Foto: Joachim Schulz

„Unbeschreiblich glücklich“ sind Beata, 31, und Andreas Torge, 32, über ihr erstes Kind: Tabea Maria Karin Torge ist am 19. Juli um 4.16 Uhr im Sankt Gertrauden-Krankenhaus geboren worden, 56 Zentimeter groß und 4225 Gramm schwer. Ihr Name Tabea hat dieselben Buchstaben wie der Vorname der Mutter, nur in anderer Reihenfolge. „Mein Mann hat sofort erkannt, dass es sich bei meinem Namenswunsch um ein Anagramm handelte“, sagt die Fotografin aus Schöneberg.

63 Bilder

Anzeige