Ratenkredit

Kredite: Niedriger Zinssatz garantiert

Viele Banken bieten Kunden einen Ratenkredit mit bonitätsunabhängiger Verzinsung an. Doch bevor man sich entscheidet, sollte man vergleichen.

In der Regel ist es so, dass nicht alle Verbraucher denselben Zinssatz erhalten. Von der eigenen Bonität hängt es ab, wie viel Zinsen die Banken verlangen.

Ein Zinssatz für alle Kunden

Es gibt aber auch Anbieter, die eine sogenannte bonitätsunabhängige Verzinsung anbieten. Wird ein Kredit mit bonitätsunabhängigen Zinsen vergeben, erhält somit jeder Kunde den gleichen Zinssatz.

Aktuell bietet beispielsweise die Oyak Anker Bank ihren Kunden einen einheitlichen Zinssatz in Höhe von 3,69 Prozent an. Hier erhalten Kreditnehmer, die einen Ratenkredit mit einer Laufzeit von bis zu sieben Jahren in Anspruch nehmen, einen recht günstigen Zinssatz (bei der Oyak Anker Bank sind Kredite bis zu 50.000 Euro erhältlich. Wer seinen Kredit innerhalb von 96 Monaten zurückzahlen will, zahlt einen höheren Zinssatz (aktuell beträgt dieser 5,49 %). Ähnlich gute Kreditangebote bei einer Kredithöhe von bis zu 50.000 Euro bieten die SKG Bank (3,98 %) oder die ING DiBa (3,99 %) – bei beiden Banken ist eine vorzeitige Gesamttilgung übrigens kostenlos.

Ein Vergleich lohnt sich

Darauf sollte man achten: Gewerbetreibende und Freiberufler erhalten bei der Oyak Anker Bank keinen Kredit und Arbeitnehmer oder Rentner benötigen eine positive Schufa. Kunden, die bereits vorher wissen, dass sie ihren Kredit schneller ablösen können und wollen, sollten zudem beachten, dass Rückzahlungen der gesetzliche Vorfälligkeitsentschädigung unterliegen – es fallen somit zusätzliche Gebühren an.

Wer auf der Suche nach einem günstigen Ratenkredit ist, sollte auf jeden Fall vor Abschluss eines Kreditvertrages einen Kreditvergleich durchführen, denn es kommt immer auf das Kleingedruckte an.

Weitere Finanzthemen.