Die größten Kapitalvernichter
26.03.2015
Aktien-Desaster

Diese Firmen sind die größten Geldvernichter

Trotz Börsenbooms haben es wieder Manager geschafft, ihre Firma an die Wand zu fahren. Mit manchen Papieren verloren Anleger ihr gesamtes Kapital. Mancher Firmenchef war aber auch schlicht machtlos. Von Frank Stocker mehr...


Die Meerenge von Bab al-Mandab liegt zwischen Jemen und Dschibuti. Sie ist eine der wichtigsten Öltransport-Routen der Erde
26.03.15
Jemens Küste

Dieses Nadelöhr wird zum Risiko der Weltwirtschaft

Der Jemen ist ein armes Land. Doch die dortigen Kämpfe könnten große ökonomische Folgen haben. Denn vor der Küste liegt die Meerenge Bab al-Mandab — die viertwichtigste Erdöl-Route auf dem Globus. mehr...


Die Grundvergütung der Dax-Vorstände macht nur einen kleinen Teil ihres Gehalts aus
25.03.15
Top-Verdiener

Selten war das Gehaltsplus der Dax-Chefs so groß

5,9 Millionen Euro erhielten die Dax-Chefs 2014 im Schnitt – ein ungewöhnlich großes Plus von zehn Prozent. Vor allem die Boni stiegen stark. Ein Firmenboss aber musste Geld zurückzahlen. mehr...

25.03.15

Gegendarstellung

Auf www.welt.de heißt es in einem Artikel vom 22. Februar 2015 mit der Überschrift "Der unkontrollierte Bitcoin birgt Gefahren" über mich: "Es gab Zeiten, da kam er ganz einfach ins Finanzministerium.… mehr...


Der Netzwerkstecker ist zum Symbol des superschnellen Internets geworden. Und damit der unbegrenzten Freiheiten und Möglichkeiten im World Wide Web. Doch viele Mieter können von Übertragungsraten von mehreren Hundert Mbit/s nur träumen. Ihre Wohnung hat keinen Anschluss, der solche Geschwindigkeiten zulässt
25.03.15
Rechtsrat

So holen sich Mieter schnelles Internet in die Wohnung

Mieter haben kein automatisches Anrecht auf Glasfaser und VDSL. Doch tun sie sich mit anderen im Haus zusammen, können sie den Vermieter zum Ausbau bewegen. Und es gibt ein juristisches Hintertürchen. mehr...


Der Tui-Vorstandsvorsitzende Friedrich Joussen
24.03.15
Reisekonzern Tui

Mitarbeiterzufriedenheit bestimmt Chefgehalt

Der weltgrößte Reisekonzern plant eine variable Vergütung – mit einem ungewöhnlichen Kriterium: Ein Teil der Vorstandsvergütung soll in Zukunft von der Zufriedenheit der Mitarbeiter abhängen. mehr...

DWO_FI_Biotech_js__Teaser.jpg
24.03.15
Aktien-Rallye

Biotechnologie steht an der Börse hoch im Kurs

Medizinische Meilensteine, milliardenschwere Übernahmen, spektakuläre Kursgewinne. Biotech-Aktien sind kein Zockerinvestment mehr. Die Branche gilt als hochspannend und lukrativ wie nie. mehr...


Paul Achleitner, Aufsichtsratschef der Deutschen Bank und Werner Wenning, Aufsichtsratschef von Bayer im Gespräch mit Jörg Eigendorf, Mitglied der „Welt“-Chefredaktion (v.l.n.r.)
23.03.15
Corporate Governance

Die neue Macht der Aufsichtsräte in deutschen Firmen

Was macht eigentlich einen guten Aufsichtsrat aus? Führende Aufseher diskutierten auf der "Welt"-Konferenz über die Zukunft guter Unternehmensführung, die richtige Bezahlung und die Frauenquote. mehr...


Andreas Utermann, Chef-Anlagestratege von Allianz Global Investors
23.03.15
Dax-Rekord

Wie Sparer bei der Börsenrallye verdienen können

Die Aktienkurse erreichen immer neue Höhen, doch die meisten Deutschen haben nichts davon. Andreas Utermann, Chef-Anleger der Allianz-Fondstochter, erklärt, warum und wie sie das ändern sollten. mehr...


Eine an der Windschutzscheibe befestigte Dashcam filmt den Straßenverkehr. Der Einsatz dieser Überwachungskameras ist rechtlich hoch umstritten
22.03.15
Verkehr filmen

Dashcams können für Autofahrer teuer werden

Viele Autofahrer installieren Dashcams in ihren Fahrzeugen, auch bekannt als "Russen-Kameras". Dabei taugen die Aufnahmen vor Gericht nicht als Beweis. Stattdessen werden oft Bußgelder fällig. mehr...


Dividende der Dax-Konzerne
21.03.15
Clevere Geldanlage

Dividenden der Dax-Konzerne sind attraktiv wie nie

Die heiße Phase der Dividendensaison beginnt. Mit ihr können Bundesanleihen, Festgeld und andere Zinsprodukte nicht mithalten. Im Dax locken viele Firmen mit üppigen Renditen. Doch es gibt ein Risiko. mehr...


Manfred Bender ist Vorstandsvorsitzender von Pfeiffer Vacuum
21.03.15
Pfeiffer Vacuum

"Deutsche Kunden gehören zu den anspruchsvollsten"

Der Spezialpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum sorgt für sauberes Trinkwasser und Sicherheit an Flughäfen. Die Geschäfte des Unternehmens, das den Neuen Markt überlebt hat, ziehen wieder an. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Finanzen Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Den Geldschein mit dem ungewöhnlichen Nennwert von 150 Hongkong-Dollar gibt die Bank HSBC anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens heraus
20.03.15
Hongkong

Großbank feiert Geburtstag mit eigener Banknote

Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens druckt die Großbank HSBC einen ungewöhnlichen Geldschein. Obwohl er gesetzliches Zahlungsmittel ist, wird man ihm im Alltag aber kaum begegnen. mehr...


Die Sparer bringen immer mehr Geld zur Bank, erhalten aber weniger Zinsen
19.03.15
Spareinlagen

Banken wollen das Geld ihrer Kunden nicht mehr

Anbieter von Tagesgeldkonten verschrecken ihre Kundschaft und drücken die Zinsen jetzt fast auf null. Als hätten sich die Institute verabredet, werden die Zinsen heruntergeschraubt. mehr...


Vodafone
19.03.15
BGH-Urteil

Vodafone darf Kunden nicht mit Schufa drohen

Vodafone-Kunden, die ihre Rechnung nicht bezahlt haben, darf nicht einfach so mit der Schufa gedroht werden. Laut Bundesgerichtshof hätte der Konzern sie über ihre Rechte aufklären müssen. mehr...


Die Auskunftei Schufa sammelt kreditrelevante Daten und bewertet die Bonität von Kunden
19.03.15
Kreditwürdigkeit

Dürfen Verbraucher mit der Schufa erpresst werden?

Für Mietverträge oder Finanzierungen müssen Verbraucher ihre Zahlungsmoral belegen. Vodafone soll säumigen Kunden jetzt mit einem negativen Schufa-Eintrag gedroht haben. Der BGH prüft den Fall. mehr...


Der Dax schoss in den vergangenen Jahren nach oben, während die Zinsen so tief fielen wie nie zuvor
19.03.15
EZB-Krisenmodus

Die Null-Zins-Epoche hat gerade erst begonnen

Deutschland stehen wohl noch mehrere Jahre der Nullzinsen bevor – oder sogar der Negativzinsen. Das erwartet die Mehrheit der von der "Welt" befragten Banker. Frühestens 2018 kommt demnach die Wende. mehr...

Top Video

Gemeinsam mit Verbündeten haben saudi-arabische Streitkräfte eine Offensive im Jemen gestartet. 100 Kampfflugzeuge und rund 150.000 Soldaten sollen helfen, den Bürgerkrieg im Nachbarland zu stoppen. mehr »

Top Bilder
Grafik des Tages

Deutschland sucht die meisten Arbeitskräfte

Manager-Gehälter

Das sind die Top-Verdiener im Dax 2014

Fußball

So änderten sich die Wappen der Bundesliga-Klubs

Riesige Magmablase

Supervulkan hebt und senkt den Boden nahe Neapel

Weitere Nachrichten aus "Finanzen"

Fed-Chefin Janet Yellen bei ihrer Pressekonferenz in Washington

Fed signalisiert Leitzinserhöhung im Juni

Von Tina Kaiser, New York

Eine Pressekonferenz mit Fed-Chefin Janet Yellen ist ein bisschen wie ein Audienz beim Orakel. Wirklich festlegen will und darf sie sich nicht, aber das Ende des billigen Geldes scheint zumindest nah. mehr...

18.03.2015

Schönheitsreparaturen werden in vielen Mietverträgen verlangt – oft zu Unrecht

Das müssen Mieter zu Schönheitsreparaturen wissen

Von Berrit Gräber

Ein neues Urteil entlastet Mieter erneut von Schönheitsreparaturen. Wer eine Wohnung unrenoviert übernimmt, muss diese nicht in Schuss bringen. So sieht die aktuelle Rechtslage bei dem Thema aus. mehr...

18.03.2015

Da der Gewinn wieder dreistellig ist, genehmigt sich Commerzbank-Chef Martin Blessing wieder einen Bonus

Commerzbank-Chef verdoppelt sein Gehalt

Von Anne Kunz und Frank Stocker

Während der Finanzkrise musste die Commerzbank mit Milliarden vom Staat gestützt werden. Chef Blessing erlegte sich ein Bonus-Embargo auf. Doch jetzt sind die mageren Zeiten vorbei. Nicht nur für ihn. mehr...

18.03.2015

Die USA als Reiseland sind einzigartig – es werden also auch in Zukunft noch Urlauber kommen

Starker Dollar – Meiden Urlauber nun die USA?

Von Philipp Laage

Der Dollar ist so stark wie seit Jahren nicht mehr, der Euro hat deutlich an Wert verloren. Für Reisende sind das schlechte Nachrichten, denn Urlaub in den USA wird teurer – und nicht nur dort. mehr...

18.03.2015

In vielen Mietverträgen übertragen Vermieter die Pflicht zu Schönheitsreparaturen an ihre Mieter

BGH kippt Klauseln zu Schönheitsreparaturen

Die Richter am BGH haben die Rechte von Mietern gestärkt. Klauseln im Mietvertrag zu Schönheitsreparaturen sind unwirksam, wenn die Wohnung zuvor schon unrenoviert übergeben wurde. mehr...

18.03.2015

Das Bundesarbeitsgericht hat seinen Sitz in Erfurt

Alkoholiker bekommt auch bei Rückfall weiter Lohn

Die Firma muss den Lohn fortzahlen – auch wenn der Mitarbeiter wegen eines Alkohol-Rückfalls krankgeschrieben ist. Sucht und Rückfälle sind nicht selbst verschuldet, entschied das Bundesarbeitsgericht… mehr...

18.03.2015

Die Wall Street in New York: Die Börsen weltweit profitieren von der lockeren Geldpolitik der US-Notenbank

Anleger fürchten das Ende der amerikanischen Geduld

Von Daniel Eckert und Holger Zschäpitz

Mit ihrer lockeren Geldpolitik hat die amerikanische Notenbank die Finanzmärkte in den letzten Monaten bestimmt. Doch nun könnte sich die Stimmung drehen – mit weitreichenden Folgen für Anleger. mehr...

18.03.2015

Verständnis für die Sorgen der Lebensversicherer und ihrer Kunden: Anshu Jain, einer von zwei Vorstandschefs der Deutschen Bank

Anshu Jain sorgt sich um deutsche Altersvorsorge

Von Sebastian Jost

Der Staatsanleihenkäufe der EZB seien zur Rettung des Euro wohl nötig gewesen, meint der Co-Chef der Deutschen Bank. Er warnt aber vor Nebenwirkungen, gerade für die liebste deutsche Vorsorgeprodukt. mehr...

17.03.2015

Will von ihren Kunden künftig Geld bei Papier-Überweisungen: Die Postbank

Postbank wehrt sich gegen Gebühren-Rebellen

Von Karsten Seibel

Ab April verlangt das Geldinstitut 99 Cent pro Papierüberweisung. Einige Kunden sind empört. Die Postbank bleibt gelassen und erklärt den Betroffenen, was im Jahr 2015 technisch alles möglich ist. mehr...

17.03.2015

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und der chinesische Vizepremierminister Ma Kai am Dienstag in Berlin

Wie China die USA mit einer eigenen Weltbank ärgert

Von Martin Greive und Nina Trentmann

China plant eine Entwicklungsbank, die Straßen oder Stromtrassen oder Telefonverbindungen in Asien bauen soll. Auch Deutschland beteiligt sich nun an dem Projekt – sehr zum Missfallen Washingtons. mehr...

17.03.2015
Im konkreten Fall ging es um eine Pauschalreise in die Türkei, für welche die Reisenden auf einen anderen Flug am selben Tag umgebucht wurden

Entschädigung für Reisende bei Flugumbuchung

Wird der Flug umgebucht, haben Reisende einen Anspruch auf Entschädigung. Das entschied der Bundesgerichtshof. Das gilt selbst dann, wenn die Umbuchung Wochen vorher erfolgt. mehr...

17.03.2015

Eine Mehrheit der deutschen Top-Manager und Ökonomen kritisiert den Mindestlohn

Manager fürchten Firmenpleiten durch Mindestlohn

Die Dokumentationspflichten, die das neue Mindestlohn-Gesetz den Firmen auferlegt, lösen Ärger in den Chefetagen aus. Einer Umfrage zufolge sehen viele Manager die Existenz ganzer Betriebe in Gefahr. mehr...

17.03.2015
Zerstörter Schriftzug einer Sparkasse auf einem Flachdach in Augsburg (Schwaben) am 13.01.2011. Foto Stefan Puchner dpa [ Rechtehinweis: Verwendung weltweit, usage worldwide ]

Das schleichende Ende der heilen Sparkassen-Welt

Von Sebastian Jost, Anne Kunz und Karsten Seibel

Jeder zweite Deutsche hat ein Konto bei einer Sparkasse. Doch die Mini-Zinsen höhlen deren Geschäftsmodell aus. Erste Sparkassen müssen schließen – andere suchen ihr Heil in riskanten Geschäften. mehr...

17.03.2015

Hohe Bestände, niedrige Preise

Was Amerikas volle Tanks für den Ölpreis bedeuten

Von Stefan Beutelsbacher, Nando Sommerfeldt, Holger Zschäpitz

Es geht nicht mehr tiefer beim Ölpreis? Womöglich doch, und zwar schon bald. Denn die USA lagern bisher sehr viel Öl ein – was den Preisverfall bremst. Nun aber geht der Platz in den Öltanks zur Neige… mehr...

17.03.2015

Ausgerechnet am Tag der Aktie hat der Leitindex die Marke von 12.000 Punkten übersprungen

Warum der Dax-Höhenflug noch nicht zu Ende ist

Von Daniel Eckert

Der deutsche Leitindex springt mühelos über 12.000 Zähler. Die Bewertung der Papiere ist inzwischen wieder relativ hoch. Doch verkaufen will im Moment trotzdem kaum jemand – mangels Alternativen. mehr...

16.03.2015

Phishing

Diese E-Mails sollten Sie auf keinen Fall öffnen

Von Ekkehard Kern

Betrüger haben Online-Shopper im Visier: Täuschend echt wirkende Mails gaukeln als Absender etwa die Paketlieferanten DHL und UPS vor. Wie Sie Fake-Mails erkennen – und sich dann verhalten sollten. mehr...

16.03.2015
NUR ALS TEASER KEIN BILDPLATZ

Dax durchbricht erstmals 12.000-Punkte-Marke

Der Dax hat an der Börse in Frankfurt zum ersten Mal in seiner Geschichte die Marke von 12.000 Punkten durchbrochen. Gegen 9.40 Uhr sprang er über die psychologisch wichtige Marke auf 12.001 Punkte. mehr...

16.03.2015

Impfung

Welche Kassen noch die Impfung bezahlen

Von Annika Janßen

Wer verreisen will, sollte sich rechtzeitig um Schutzimpfungen kümmern. Je nach Urlaubsort kann das allerdings teuer werden. In manchen Fällen lohnt sich sogar ein Wechsel der Krankenkasse. mehr...

16.03.2015

Der Euro-Verfall hat dem deutschen Aktienmarkt Auftrieb gegeben

So lässt sich Geld mit dem schwachen Euro verdienen

Von Daniel Eckert und Holger Zschäpitz

Die neue Schwäche des Euro bietet Chancen für Anleger. Dollar braucht sich niemand in die Schublade legen. Der Schlüssel sind Aktien großer Exporteure – und damit die Papiere vieler deutscher Firmen. mehr...

14.03.2015

Der Großteil der Kapitalanlagen der Versicherer sind Zinspapiere

Die verblüffende Bilanz der deutschen Versicherer

Von Anne Kunz

Auf den ersten Blick überrascht die Jahresbilanz der Branche. Die Deutschen kaufen trotz geringer Renditeaussichten mehr Lebensversicherungen. Das ist jedoch nur ein Teil der Wahrheit. mehr...

13.03.2015

Euro-Münzen vor einer US-Dollar-Note

Goldman Sachs sieht den Euro bei 0,80 Dollar

Die Investmentbank Goldman Sachs sieht den Euro in zwei Jahren auf dem tiefsten Stand, auf dem er jemals war. Nur noch 80 Dollar-Cent soll er dann kosten – gute Nachrichten für den Export. mehr...

13.03.2015

Viel Kritik bekam Angela Merkel von den Chefs deutscher Wirtschaftsverbände zu hören: Peter Wollseifer (Handwerk), Eric Schweitzer (Industrie- und Handelskammern), Ulrich Grillo vom BDI und Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer (von l. nach r.)

Wirtschaft fordert Belastungsstopp von Merkel

Kein gutes Haar lassen die Vertreter der deutschen Wirtschaft an der Politik der großen Koalition. In der Kritik stehen der Mindestlohn, die Rente mit 63 und vor allem Schäubles Erbschaftsteuerpläne. mehr...

13.03.2015

Argentiniens neue Banknoten erinnern an den Falkland-Krieg

Ein neuer Geldschein soll Argentiniens Stolz retten

Von Frank Stocker

Das südamerikanische Land steckt tief in der Krise. Jetzt zieht die Regierung einen neuen Trumpf und mobilisiert das Nationalgefühl der Bürger. Dabei soll der Hass auf einen alten Feind helfen. mehr...

13.03.2015

Der rapide Anstieg des Dollar-Kurses erinnert an die 1980er-Jahre

Wie der "Crazy Dollar" die Weltwirtschaft gefährdet

Von Daniel Eckert und Holger Zschäpitz

Die US-Währung gewann zuletzt rasant an Wert. Die Lage erinnert an die 80er-Jahre, als die Welt beim Dollar die Notbremse ziehen musste. Und momentan kommt noch ein großes Schuldenproblem hinzu. mehr...

13.03.2015

Die Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main. Das Geldhaus zahlt für die Beilegung diverser Rechtsstreitigkeiten mit US-Behörden 1,45 Milliarden Dollar

Commerzbank zahlt Milliardenstrafe an US-Behörden

Die Commerzbank muss wegen des Streits mit den US-Behörden über Sanktionsverstöße und Geldwäsche-Vorwürfe tief in die Tasche greifen. Im Rahmen eines Vergleichs zahlt die Bank 1,45 Milliarden Dollar. mehr...

12.03.2015

Günther Elbel (l.) und Florian Burg sind im Statistischen Bundesamt die obersten Preisermittler

"Inflationsrate betrifft jeden Einzelnen von uns"

Von Anja Ettel

Kein anderes Volk reagiert selbst auf kleinste Veränderungen bei der Teuerung so sensibel wie die Deutschen. Deshalb erforscht das Statistische Bundesamt nicht nur über 300.000 Einzelpreise im Monat. mehr...

12.03.2015

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD)

Riester-Sparer können bald Schulen finanzieren

Von Martin Greive, Marcus Pfeil und Christian Salewski

Deutsche Sparer sollen ihr Geld bald in Infrastruktur-Projekte stecken können – in Brücken, Straßen oder Schulen etwa. Daran arbeitet die sogenannte Gabriel-Kommission. Jetzt werden die Pläne konkret. mehr...

12.03.2015

Euro-Symbol

Preise machen nur kurzen Ausflug in die Deflation

Die Verbraucherpreise in Deutschland steigen schon wieder – allerdings nur ganz leicht um 0,1 Prozent. Besonders Energie dämpft die Teuerung. Ohne sie hätte die Inflationsrate weitaus höher gelegen. mehr...

12.03.2015

Ist es Hartz-IV-Empfängern gestattet, auf den Philippinen Urlaub zu machen? Einen solchen Fall hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen auf dem Tisch

Kein Hartz IV nach Flitterwochen auf den Philippinen

Waschmaschine, Klassenfahrt, Skiausrüstung: Was steht Hartz-IV-Empfängern zu? Seit Jahren streiten Gerichte. Nun scheiterte ein Mann in einem skurrilen Fall mit seinem Hartz-IV-Antrag – vorerst. mehr...

11.03.2015

Der Euro hat gegenüber fast allen Währungen zuletzt abgewertet. Am stärksten ging es jedoch zum Dollar abwärts

Zauberlehrling Draghi fürchtet die 85-Cent-Prognose

Von Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz

Die EZB favorisiert einen schwachen Euro. Doch schon zu Beginn der umstrittenen Staatsanleihenkäufe verliert die Währung dramatisch. Es folgt ein historisch pessimistisches Kursziel. mehr...

11.03.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin