Krankenkassen

Rhön-Vorstandmitglied leitet künftig Barmer GEK

Die Nachfolge von Birgit Fischer an der Spitze der größten gesetzlichen Krankenkasse ist geregelt. Krankenhausmanager Christoph Straub rückt nach.

Foto: picture alliance / obs

Neuer Chef der Krankenkasse Barmer GEK wird einem Zeitungsbericht zufolge Christoph Straub, Vorstandsmitglied der Krankenhauskette Rhön-Klinikum. Er solle am 13. April zum Nachfolger von Birgit Fischer gewählt werden, berichtete die „Bild“-Zeitung.

Fischer verlässt die mit rund 8,6 Millionen Versicherten größte gesetzliche Krankenkasse Deutschlands demnach zum 1. Mai dieses Jahres. Sie soll neue Chef-Lobbyistin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller (vfa) werden.

Die SPD-Politikerin steht seit 2007 an der Spitze der Barmer, zunächst als stellvertretende Vorsitzende und seit Anfang 2010 als Vorstandschefin. Straub war vor seiner Tätigkeit bei Rhön-Klinikum mehrere Jahre bei der Techniker Krankenkasse beschäftigt und zuletzt dort Vize-Chef.