Promi-News

Das „Regent“ von Stefan Athmann ist Berlins bestes Hotel

„Regent“-Hotel Athmann freut sich über eine Auszeichnung, Hendrik Otto führt die Restaurant-Bestenliste an und Michael Hoffmann kehrt zurück an den Herd - die Promi-News des Tages.

Foto: sergej Glanze (3) / Glanze

Das Hotel „The Regent Berlin“ ist von Trip Advisor unter die zehn besten Hotels in Deutschland 2015 gewählt worden. Mit Platz fünf liegt es noch vor dem „Das Stue“ (Platz sechs) und dem „Hotel de Rome“ (Platz acht). Zugrunde liegen die Bewertungen von Reisenden, die ihre Erfahrungen in besuchten Häusern auf dem Onlineportal mitteilen können. „Eine tolle Bestätigung unserer Leistung“, sagt Direktor Stefan Athmann.

Hendrik Otto landet auf Platz eins der Restaurant-Bestenliste

Seit fünf Jahren zieht ein Wasserhersteller nach eigenem Bewertungssystem die Bilanz aus Restaurantführern wie „Michelin“, „Gault Millau“ und „Gusto“. Das Ergebnis der Auswertung dieses Jahr: Das „Lorenz Adlon Esszimmer“ mit Zweisternekoch Hendrik Otto und Maître Boris Häbel landet auf Platz eins vor dem „Fischers Fritz“ und dem „Facil“. Neueinsteiger ist die „Brasserie Lamazère“ auf Platz 918.

Kulinarisches Kino: Michael Hoffmann kehrt zurück an den Herd

Ab 8. Februar zeigt das Kulinarische Kino der Berlinale 13 Filme über Food und Ökologie. Im Anschluss gibt es Menüs von europäischen Spitzenköchen. Für dieses Jahr konnte Organisator Thomas Struck neben den Zwei-Sterneköchen Christian Lohse und Michael Kempf sowie dem Drei-Sternekoch Paco Pérez auch Michael Hoffmann gewinnen. Der ehemalige Sternekoch Berlins hatte sein „Margaux“ im Februar 2014 schließen müssen.