Gesunder Sohn

Moderatorin Sonya Kraus ist zum zweiten Mal Mutter

Die Moderatorin ist bereits Mutter eines zweijährigen Sohnes. Jetzt hat sie ihr zweites Kind zur Welt gebracht - wieder einen Sohn.

Foto: Sascha Radke

Sonya Kraus freut sich über die Geburt ihres zweiten Kindes. Die Moderatorin, die bereits Mutter eines zweijährigen Sohnes ist, brachte erneut einen kleinen Jungen zur Welt.

Dazu heißt es: "Mama und Kind geht's prächtig. Die ganze kleine Familie freut sich wie verrückt. Der Junge ist kerngesund und alles ist dran." Wie die „Bild”-Zeitung berichtet, sei das Baby der 39-Jährigen ohne Kaiserschnitt zur Welt gekommen.

Erst im Mai hatte Kraus bekanntgegeben, wieder Mutter zu werden - und hielt ihre Schwangerschaft damit lange Zeit geheim. Dies sei ihr möglich gewesen, da sie kaum an Gewicht zunahm. "Jetzt werde ich bald mächtig prächtig, aber bislang habe ich mich einfach verdammt klug angezogen und relativ wenig zugenommen. Nur fünf Kilo."

Den Vater des Kindes will der TV-Star trotz weiterem Familienzuwachs aber nicht heiraten, wie sie der „Bild” sagte. "Unser Trauschein in Fleisch und Blut ist viel unkündbarer als eine Ehe. Für uns fühlt sich das, was wir leben, verdammt gut an!"