Welttournee

Lady Gaga gibt auch in Berlin ein Konzert

Foto: EPA

Im Rahmen ihrer Welttournee "The Born This Way Ball" macht die US-Sängerin im September auch Station in Berlin.

US-Star Lady Gaga (26) gibt im Rahmen ihrer Welttournee „The Born This Way Ball“ mindestens vier Konzerte in Deutschland. Zu den bereits bekannten Auftritten in Köln (4./5. September 2012) und Hannover (24. September 2012) kommt am 20. September 2012 noch ein Konzert in Berlin. Der Kartenvorverkauf beginnt am 14. Mai, Tickets gibt es ab 67 Euro, wie der Veranstalter am Dienstag mitteilte. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin hatte Ende April ihre Welttournee in Südkorea begonnen.

Eine Teetasse, die einst von Lady Gaga benutzt wurde, hat derweil für Zehntausende Euros den Besitzer gewechselt.

Aus dem Gefäß trank die US-Sängerin im März 2011 während einer Pressekonferenz, die zugunsten der Opfer der japanischen Tsunami- und Erdbeben-Katastrophe abgehalten wurde. Seither trägt es Spuren ihres Lippenstifts und ein Autogramm der Exzentrikerin, gemeinsam mit dem Satz "We pray for Japan" - übersetzt: "Wir beten für Japan".

Bei einer Auktion, die eine Woche lang andauerte und am Sonntag endete, kam das gute Stück nun für rund 57.000 Euro unter den Hammer, nachdem insgesamt 1300 Gebote abgegeben worden waren. Das Geld, das bei der Versteigerung zusammengetragen wurde, wird jungen japanischen Künstlern zugute kommen, die in den USA studieren wollen.

Ab dem 10. Mai steht Gaga in Japan auf der Bühne. Im Rahmen ihrer 'Born This Way'-Welttournee gibt sie gleich drei Konzerte in der Hauptstadt Tokio.

( BMO/dpa )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos