Halloween-Kostüm

Charlie Sheen verkleidet sich als Charlie Sheen

Charlie Sheen hat offenbar schon einen konkreten Plan, wie er zum diesjährigen Halloween-Fest seine Nachbarschaft in Angst und Schrecken versetzen wird: Er verkleidet sich einfach als er selbst.

Schauspieler Charlie Sheen (46) findet sich offensichtlich zum Fürchten. Der Hollywoodstar ließ seine Fans via Twitter wissen, er werde an Halloween als Charlie Sheen verkleidet um die Häuser ziehen. „Das wird die Kids ganz schön durcheinander bringen“, schrieb Sheen.

Der „Scary Movie“-Schauspieler hat allerdings große Chancen, dass ihm in der Halloween-Nacht noch eine ganze Reihe anderer Charlie Sheens begegnen. Wie der US-Sender CNN kürzlich berichtete, sind Masken, Hemden und T-Shirts des ehemaligen „Two and a Half Men“-Stars der absolute Verkaufsrenner zum diesjährigen Halloween. Auf Platz 2 und 3 folgten Katy Perry und Lady Gaga.

Sieht sich sich selbst verblüffend ähnlich:

Der Schauspieler hatte sich in der Vergangenheit öffentlich selbst demontiert. Einen Messerangriff auf seine Ehefrau Ende 2009 und die Verurteilung zu einem 30-tägigen Entzug hatte ihm sein Arbeitgeber noch verziehen. Als der 45-Jährige aber nach weiteren Alkoholexzessen seinen Produzenten Lorre in einem Interview als „vergiftete kleine Made“ beschimpfte, legten die Verantwortlichen die Sitcom „Two and a Half Men“ Ende Februar auf Eis und feuerten den 46-Jährigen daraufhin. Für ihn holten die Produzenten Hollywood-Star Ashton Kutcher ins Boot, der nun als Walden Schmidt in der Serie zu sehen ist.