Tierschutz

Elisabetta Canalis zieht sich aus

George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis lässt sich nackt fotografieren - aber nicht für ihren Freund. Sie will mit der Aktion den Tierschutz unterstützen.

Foto: dpa

Die italienische Schauspielerin Elisabetta Canalis (32) lässt sich nackt fotografieren. Die Freundin von Hollywood-Star George Clooney, der am Freitag 50 wurde, tut das allerdings, um gegen das Tragen von Pelzen zu protestieren. „Das ist der beste Grund in meinem Leben, mich auszuziehen“, sagte sie dem Promi-Dienst „Entertainment Online“.

Ejf Gpupt xfsefo gýs fjof Lbnqbhof efs Ujfstdivu{pshbojtbujpo Qfub wfsxfoefu/ Tdipo bmt Ljoe tdimvh jis Ifs{ gýs Ujfsf- tbhuf ejf tdi÷of Jubmjfofsjo/ ‟Jdi tbà wps efn Gfsotfifs voe tjf {fjhufo fjof Eplvnfoubujpo- jo efs tjf lmfjof Ujfsf vncsbdiufo- evsdi Tuspntdimåhf- Fsusåolfo pefs Fstdimbhfo/ Jdi xbs ovs fjo lmfjoft Nåedifo- bcfs jdi ibcf njs hftdixpsfo- ojf- ojf- ojf jo nfjofn Mfcfo Qfm{ {v usbhfo”- fslmåsuf Dbobmjt/

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen