Fotoshooting in Fellstiefeln

Diane Kruger lässt für die "GQ" die Hülle fallen

Hollywoodstar Diane Kruger hat sich für die amerikanische Märzausgabe des Männermagazins „GQ" ausgezogen und lediglich in Fellstiefeln und knappen Dessous ablichten lassen. Im Interview verrät sie, wie sie versucht, für ihren Freund Joshua Jackson sexy zu bleiben.

Verführerisch, aber nicht aufgesetzt. Lasziv, aber nicht billig. So in etwa könnte man die Blicke des deutschen Hollywoodstars Diane Kruger deuten, die sich von der New Yorker Fotografin Peggy Sirota für die amerikanische Ausgabe des Männermagazins „GQ“ in Szene setzen ließ. Dabei bewies die hübsche Blonde einmal mehr, warum sie nicht nur als Schauspielerin Erfolg hat, sondern auch damals mit 15 Jahren als Model in Paris diverse Aufträge an Land ziehen konnte.

Es scheint, als sei die Aktrice aus Algermissen in Niedersachsen eben nicht nur als Darstellerin, sondern auch als Kunstobjekt vor der Kameralinse ein Profi. In einem Hauch von Nichts, sexy Dessous oder lediglich mit Fellstiefeln bekleidet posierte die Wahl-Amerikanerin für eine ganze Bilderstrecke, die im März in der Zeitschrift erscheinen soll.

Allerdings gab die 34-Jährige zu, dass ihr ein Fotoshooting in Unterwäsche deutlich leichter fallen würde als ein heißer Flirt im Privatleben. Im Interview mit der „GQ“ verriet die Actrice, die mit richtigem Namen Diane Heidkrüger heißt: „Die Verführung in der Beziehung ist viel schwieriger, als etwa vor einer Kamera verführerisch zu gucken. Wie bringe ich meinen Freund dazu, mich immer wieder begehrenswert zu finden? Was ziehe ich für ihn an? Darüber mache ich mir viele Gedanken.“

Und dann fügte sie noch hinzu: „Verführung ist für mich gleichbedeutend damit, Respekt vor einem Partner zu haben. Wenn man anfängt, sich gehen zu lassen, hört der Spaß auf. Die Franzosen sprechen von einem jardin privé, einem Privatgarten, den man pflegen muss, um sich in der Liebe immer noch etwas Entdeckungswürdiges zu erhalten. Ich bin jetzt viereinhalb Jahre in einer Beziehung und möchte, dass mein Freund mich immer noch sexy und begehrenswert findet.“

Und das wird er wohl nach Veröffentlichung der jüngsten Aufnahmen seiner Partnerin allemal. Kruger ist mit dem kanadischen Schauspieler Joshua Jackson (32) liiert, der in den Neunziger Jahren seinen großen Durchbruch mit seiner Rolle als Mädchenschwarm „Pacey Witter“ in der amerikanischen Teenie-Serie „Dawson’s Creek“ hatte. Die beiden lernten sich 2006 lieben, seither leben sie gemeinsam in Paris oder Vancouver.

Die schöne Diane wurde vor allem bekannt durch ihre Rollen in „Troja“ und „Das Vermächtnis der Tempelritter“. Zuletzt brillierte sie in „Inglourious Basterds“, ab 3. März wird sie dann in „Unknown“ neben Schauspieler Liam Neeson im Kino zu sehen sein. Die verführerischen Fotos erscheinen also beinahe pünktlich zum Start ihres neuen Films auf der Leinwand – eine sicherlich nicht ganz blöde Methode, noch einmal zusätzlich auf sich aufmerksam zu machen.