Sängerin

Olivia Rodrigo: 17-jährige Musikerin bricht Chart-Rekorde

| Lesedauer: 3 Minuten
Duygu Ayrikcil

Billboard, Spotify, TikTok: Mit ihrem Song "Drivers License" bricht Olivia Rodrigo Rekorde. Was man über die 17-Jährige wissen muss.

Los Angeles. Olivia Rodrigo ist aktuell die erfolgreichste Newcomerin in der Musikwelt. Ihre Debütsingle "Drivers License" beeindruckt nicht nur Superstars wie Taylor Swift - die Ballade ist auf sämtlichen Radiostationen, Streamingplattformen als auch auf dem Netzwerk TikTok ein Dauerbrenner.

Obwohl Rodrigo ihre Pop-Ballade erst am 8. Januar veröffentlicht hat, stellte die 17-Jährige bereits einige Rekorde auf: Laut "Spotify" erreichte "Drivers License" drei Tage nach dem Release die meisten Streams an einem Tag für einen Nicht-Feiertags-Song. Nur einen Tag darauf brach das Lied seinen eigenen Rekord.

Olivia Rodrigo - „Drivers License“

"Drivers License": Rodrigos Debütsingle bricht alle Rekorde

"'Drivers License' debütiert als der erfolgreichste Song der Welt", heißt es zudem von "Billboard". Demnach sammelte der Song in der ersten Woche bereits 76,1 Millionen Streams und verkaufte 38.000 Downloads.

Auf der Plattform TikTok brachte der Song die "Drivers-License-Challenge" ins Rollen, bei der User nicht nur das Lied neu interpretieren, sondern auch Szenen des Musikvideos in ihren eigenen vier Wänden nachspielen.

Herzschmerz-Song: Rodrigo teilt private Augenblicke

"Drivers License" handelt von einem Beziehungsende: Die frisch getrennte Sängerin hat ihren Führerschein ergattert - einem Ereignis, dem sie gemeinsam mit ihrem Ex entgegengefiebert hatte. Während Rodrigos Fahrt durch die Vororte Kaliforniens ist ihr einstiger Freund allerdings längst Geschichte.

Was bleibt, ist die Erinnerung und die Selbstzweifel, die den Teenager während der Beziehung geplagt hatten. Eine Geschichte, die tatsächlich auf Rodrigos Leben basiert.

Auch interessant: Paris Jackson veröffentlicht ihre erste eigene Single

"Diesen wirklich schmerzhaften Moment in meinem Leben zu haben und ihn in etwas Schönes zu verwandeln, das den Menschen vielleicht in einer schwierigen Zeit helfen kann, die Art von schwieriger Zeit, die ich auch hatte, ist einfach so ermächtigend", sagte Rodrigo im "Billboard"-Interview.

Gesangstalent: Olivia Rodrigo beeindruckt Superstars

Rodrigos kräftige Stimme hat Gänsehautpotenzial - und erregt in der Musikwelt viel Aufsehen. Ihr Gesangstalent wird von allen Seiten gelobt - und selbst Superstars sind von der kräftigen Stimme der Sängerin überwältigt.

Einen Instagram-Post, in dem Rodrigo es nicht fassen konnte, gleich nach Taylor Swift in den "iTunes"-Charts zu sein, kommentierte die "Lovestory"-Interpretin mit folgenden Worten: "Sie ist mein Baby und ich bin wirklich stolz".

Lesen Sie auch: Taylor Swift kündigt überraschend ihr neuntes Album an

Neben unzähligen Influencern ist auch One-Direction-Musiker Niall Horan von Rodrigo beeindruckt - und gab der Newcomerin sogar Ratschläge über das Leben im Rampenlicht, wie die 17-Jährige auf Instagram bestätigte.

Olivia Rodrigo: Mit Disney fing alles an

Wem das Gesicht des neuen Stars am Pop-Himmel bekannt vorkommt, ist auf der richtigen Spur: Rodrigo bewegt sich schon seit einer Weile im Blitzlicht - zuvor allerdings als Schauspielerin.

Die US-Amerikanerin wurde durch die Disney-Serie "Bizaardvark" und ihre Rolle in "High School Musical: Das Musical: Die Serie" bekannt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos