Promis

Heidi Klum schwanger? Wolfgang Joop heizt Gerüchteküche an

Das Model Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz sind verlobt. Die Gerüchteküche brodelt: Bekommt Klum ein Baby? Wolfgang Joop äußert sich.

Heidi Klum: So zelebriert sie ihre Liebe zu Tom Kaulitz

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Alles, was man über Hochzeitspläne und Schwangerschaftsgerüchte wissen muss.

Heidi Klum: So zelebriert sie ihre Liebe zu Tom Kaulitz

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Heidi Klum ist eine der prominentesten Deutschen. Sie ist schön, erfolgreich, wirkt offenherzig und hat gern deutlich jüngere Freunde – großartiges Klatsch-Potenzial, aus dem die 45-jährige Geschäftsfrau ordentlich Kapital schlägt.

Vor einigen Wochen hat sich das ehemalige Model mit Tokio-Hotel-Musiker Tom Kaulitz (29) verlobt und das auch auf Instgaram mit ihren Fans gefeiert. Jetzt brodelt die Gerüchteküche: Ist Heidi Klum schwanger?

Modedesigner Wolfgang Joop hat die Gerüchte in einem Interview befeuert. Auf die Frage einer RTL-Moderatorin, ob Klum schwanger sei, antwortete der 74-Jährige: „Ich glaube ja.“ Um noch hinzuzusetzen: „Das hat mir Tom so erzählt.“

Tom Kaulitz sprach bei Markus Lanz über Hochzeitspläne

Ob Tom Kaulitz das Wolfgang Joop so erzählt hat, ist nur Kaulitz und Joop bekannt. Vielleicht möchte Wolfgang Joop einfach nur gern ein weiteres Stückchen vom Prominenz-Kuchen abhaben – wie schon als Jury-Mitglied in Klums ProSieben-Show „Germany’s next Topmodel“. Oder er hat einen Scherz gemacht, es wäre nicht das erste mal.

In der vergangenen Woche hatte schon ZDF-Moderator Markus Lanz den 28-jährigen Kaulitz nach der Familienplanung im Haus Klum-Kaulitz gefragt; der Musiker wand sich relativ ungeschickt in der Interview-Falle.

Viel Aufmerksamkeit für Heidi Klum bei GNTM-Start

Klum hat vier Kinder; eine Tochter aus einer Beziehung mit dem italienischen Formel-Eins-Manager Flavio Briatore, drei aus der Ehe mit dem britischen Sänger Seal. Kaulitz hat bislang keine Kinder. Für Klum wäre es die dritte Ehe, für Kaulitz die zweite.

Heidi Klum startete in der vergangenen Woche auf ProSieben in die 14. Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ (GNTM). In den USA ist sie Teil der Jury der Castingshow „America’s got Talent“. Tom Kaulitz geht im April mit seiner Band Tokio Hotel auf Tour. Das Paar hätte ohne seine Verlobung und das Interesse an Hochzeitsplänen und möglichen Babys im Vorfeld dieser Projekte wohl deutlich weniger Aufmerksamkeit. So sind es aktuell weniger Band-Neuigkeiten, die für viel Aufmerksamkeit sorgen, sondern Schlagzeilen wie diese: Klum postet Ring-Foto mit Kaulitz – Bruder gratuliert.

Wenn ältere Frauen jüngere Männer lieben – so klappt’s. (fmg)