Supermodel

Claudia Schiffer hat ihr drittes Kind bekommen

Erneutes Mutterglück für ein Supermodel: Claudia Schiffer ist zum dritten Mal Mutter geworden und hat am Freitag ein Mädchen zur Welt gebracht, wie die Morgenpost Online exklusiv erfahren hat. Die 39-Jährige hat bereits zwei Kinder mit ihrem Ehemann, dem Regisseur Matthew Vaughn.

Sie kam Freitagmittag per Kaiserschnitt im berühmten Londoner Portland Hospital, in dem schon Schauspielerin Gwyneth Paltrow und Lilly Becker entbunden haben, auf die Welt. Topmodel Claudia Schiffer, 39, ist zum dritten Mal Mutter geworden, es ist ihr zweites Mädchen.


Schiffers Sprecherin gab die Nachricht am Samstag exklusiv der Morgenpost Online bekannt: „Mutter und Baby sind glücklich und wohlauf.“ Aber der Name des Kindes bleibt vorerst geheim.


Die Sprecherin weiter zur Morgenpost Online: „Claudia wird den Namen ihrer Tochter erst nächste Woche verkünden, wenn die ganze Familie das Neugeborene begrüßt hat.“ Nur so viel sei verraten: Er wird mit aller Wahrscheinlichkeit mit „C“ oder „M“ anfangen.

Claudia Schiffer, die seit 2002 mit dem englischen Filmproduzenten Matthew Vaughn verheiratet ist, hat bereits zwei Kinder: Caspar, 7, und Clementine, 5. Die Familie lebt in London. Morgenpost Online hat sie kurz vor der Geburt zu einem exklusiven Interview in ihrem Haus in Notting Hill getroffen.

In dem Gespräch, das morgen erscheint, schwärmt die Mutter vom Glück ihrer Großfamilie: „Ich bin heute viel selbstsicherer, auch durch meine Kinder, meinen Mann. Ich weiß, was ich mache, was ich will, ich habe die Kontrolle über mich selbst – ein gutes Gefühl.“

( Wams )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos