Zur Hochzeit

William und Kate gibt es bald auch als Comic

Ein US-Verlag will die Liebesgeschichte zwischen dem William und Kate als Comic herausbringen. Man sei „fasziniert", ließ das Unternehmen wissen.

Die Romanze zwischen dem Prinzen und der Bürgerstochter ist einfach zu schön, um sie nicht auch in Cartoon-Bildern nachzuerzählen. Zur Hochzeit des britischen Prinzen William und seiner Verlobten Kate Middleton will der US-Verlag Bluewater ein Comic-Heftchen über die Geschichte der beiden herausgeben.

„Als Amerikaner sind wir fasziniert von den britischen Royals“, erklärte der Verlag am Freitag im US-Bundesstaat Washington. „Ihnen haftet ein Hauch von Pomp und Geschichte an, wie wir ihn hier einfach nicht haben.“ Das Comic-Heft soll mit Williams Kindheit beginnen, den Tod seiner Mutter Diana darstellen, seine Schulzeit und seinen Militärdienst abhandeln - und natürlich seine Beziehung zu Kate Middleton.