2. Bundesliga

Union Berlin verlängert Vertrag mit Hauptsponsor

Die Eisernen haben den Vertrag mit kfzteile24 um zwei Jahre verlängert. Auf dem Trikot steht allerdings ein neuer Name

Der 1. FC Union Berlin und sein Hauptsponsor haben die Zusammenarbeit um zwei Jahre bis Juni 2014 verlängert.

Zum öffentlichen Start der Vorbereitung auf die kommende Saison teilte der Fußball-Zweitligist am Sonnabend die entsprechende Einigung mit dem Berliner Unternehmen kfzteile24 mit. „Diese Partnerschaft passt perfekt“, sagte Unions Geschäftsführer Oskar Kosche in einer Presseerklärung.

Über weitere Inhalte machte Union keine Angaben. Seit drei Jahren ist das heimische Unternehmen bereits Hauptsponsor der Eisernen.

Allerdings wird ein neuer Schriftzug das Trikot des Teams zieren. Statt des Unternehmensnamens wird der Schriftzug der hauseigenen Premiummarke (f.becker) dort stehen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.