Bundesliga

Hertha-Trainer Luhukay hat bei Ronny ein gutes Gewissen

Rechtzeitig zum Spiel gegen Stuttgart ist Herthas Aufstiegsheld Ronny offenbar wieder fit. Hertha-Trainer Jos Luhukay will ihn am Freitag einsetzen. Ronny steht dabei aber unter scharfer Beobachtung.

Foto: GUENTER SCHIFFMANN / AFP

Trainer Jos Luhukay sieht Herthas Aufstiegshelden Ronny gerüstet für die Fußball-Bundesliga. „Anders als in der Vorbereitung habe ich bei der Aufstellung von Ronny jetzt ein richtig gutes Gewissen“, sagte der Niederländer am Mittwoch. Nach dem Ausfall von Alexander Baumjohann (Kreuzbandriss), der den Brasilianer zu Saisonbeginn aus der Startformation verdrängt hatte, wird Ronny im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Freitagabend (20.30 Uhr) in die Kreativzentrale zurückkehren.

Der 27 Jahre alte Ronny hat laut Luhukay zuletzt sehr gute Eindrücke hinterlassen. Er müsse nun aber beweisen, dass er diese Qualitäten auch im Spiel abrufen könne.

>>>Alles zu Hertha im Blog „Immer Hertha“<<<

Derweil wird die Rückkehr des Innenverteidigers Sebastian Langkamp nach seinem Muskelfaserriss immer wahrscheinlicher. „Die Signale sind sehr positiv“, sagte Luhukay. Endgültig will sich der Berliner Coach aber erst nach dem letzten Mannschaftstraining festlegen. dpa/alu