ManCity-Star

Zündler Balotelli wirbt jetzt für Feuerwerk-Sicherheit

Zwei Tage nach dem Brand in seinem Haus setzt sich ManCity-Stürmer Mario Balotelli für die sichere Benutzung von Feuerwerkskörpern ein.

Foto: REUTERS

Mario Balotelli, Fußball-Profi von Manchester City, wirbt für die sichere Benutzung von Feuerwerkskörpern. Am vergangenen Wochenende erst waren zwei Löschzüge zur Villa des Italieners ausgerückt, weil ein Brand durch die Verwendung von Feuerwerk entstanden war .

„Kinder sollten nicht mit Feuerwerkskörpern hantieren. Sie können sehr gefährlich sein, wenn sie nicht richtig benutzt werden“, sagte Balotelli am Montag bei einer Veranstaltung einer lokalen Kampagne, die die sichere Verwendung von Feuerwerk unterstützt.

Der 21-jährige City-Stürmer, der am Tag nach dem Feuer-Vorfall zwei Tore im Derby gegen ManUnited geschossen hatte , erklärte auch, dass nicht er selbst, sondern einer seiner Freunde verantwortlich gewesen sei. Er habe im Badezimmer mit Pyrotechnik hantiert. „Das war wirklich dumm von ihm, es hätte jemand ernsthaft verletzt werden können, und ich war sehr, sehr sauer auf ihn“, sagte Balotelli am Montag.