Fußball-EM

Hand, Hose, Nase - Löw wird unappetitlich gefilmt

Joachim Löw hat wohl während des Spiels gegen die Ukraine nicht so ganz darauf geachtet, was er da macht. Das Netz schon.

Joachim Löw beim Spiel Deutschland Ukraine

Joachim Löw beim Spiel Deutschland Ukraine

Foto: Twitter/@r_campix

Aber Herr Löw, was haben Sie sich denn bitte dabei gedacht? Kurz nach Abpfiff der Partie bei der EM 2016 Deutschland gegen die Ukraine, das Deutschland 2:0 gewann, kursierten im Netz Bilder des Bundestrainers, die ihn auf höchst unfeine Art zeigen.

Offenbar war Löw sich nicht so ganz bewusst, was er da tat - voll auf das Spiel seiner Mannschaft konzentriert. Trotzdem sollte man sich vielleicht bewusst sein, dass viele Kameras auf einen gerichtet sind.

Und ein Taschentuch dabeizuhaben, ist auch immer zu empfehlen.

Für die Mannschaft ist das allerdings „kein Thema“, bemerkte Nationalspieler Lukas Podolski. „80 Prozent von euch und ich kraulen sich auch mal an den Eiern. Von daher ist alles gut“, sagte Podolski – und bekam dafür Beifall.

Podolski zu Löw-Video: '80 Prozent kraulen sich die Eier'

Podolski zu Löw-Video: '80 Prozent kraulen sich die Eier'

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.