Saison 2013/2014

Alba Berlin Spielplan

Die Berliner Morgenpost bietet Ihnen den aktuellen Spielplan von Alba Berlin: Alle Termine zu den Alba-Spielen der BBL-Saison 2013/2014 in der Übersicht.

Alba Berlin ist einer der erfolgreichsten Basketball-Klubs Deutschlands. Gegen diese Gegner treten die Berliner in der aktuellen Spielzeit noch an.

Mit acht Deutschen Basketball-Meisterschaften und sieben Pokalsiegen gehören die Berliner zu den wichtigsten Basketball-Adressen der Bundesrepublik. Unvergessen ist der Gewinn de Korac-Cups 1995. Und noch immer gehören die Berliner national und international zur Spitze.

Das sind Alba Berlins Gegner 2014


8. Januar: SIG Straßburg, 20:00 Uhr (H)

11. Januar: Fraport Skyliners Frankfurt, 18:29 Uhr (A)

15. Januar: Radnicki Kragujevac, 18:00 Uhr (A)

22. Januar: Chimik Juschne, 20:00 Uhr (H)

25. Januar: Walter Tigers Tübingen, 19:00 Uhr (H)

29. Januar: Chimik Juschne, 17:00 Uhr (A)

1. Februar: medi Bayreuth, 19:00 Uhr (H)

8. Februar: ratiopharm Ulm, 19:00 Uhr (A)

11. Februar: SIG Straßburg, 20:30 Uhr (A)

15. Februar: Phoenix Hagen, 20 Uhr (A)

19. Februar: Radnicki Kragujevac, 20 Uhr (H)

22. Februar: Mitteldeutscher BC, 19:30 Uhr (A)

26. Februar: MHP Riesen Ludwigsburg, 20:00 Uhr (A)

8. März: EWE Baskets Oldenburg, 20:00 Uhr (A)

15. März: Brose Baskets Bamberg, 20:00 Uhr (H)

22. März: Eisbären Bremerhaven, 20:00 Uhr (A)

5. April: Rasta Vechta, 19:00 Uhr (H)

11. April: Telekom Baskets Bonn, 20:00 Uhr (H)

17. April: New Yorker Phantoms, 19:30 Uhr (A)

20. April: Artland Dragons, 20:00 Uhr (H)

25. April: TBB Trier, 20:00 Uhr (A)

27. April: s.Oliver Baskets Würzburg, 17:00 Uhr (H)

1. Mai: FC Bayern München, 15:00 Uhr (A)

Am 10. Mai beginnen die Play-offs.

>>>Alle Nachrichten zu Alba Berlin

>>>Live-Ticker Alba Berlin