Flitterwochen

Verliebt, verlobt, verheiratet – und verreist

Die einen tun es, um der "Pflicht" zur großen Feier zuhause zu entgehen. Andere, weil es in ihren Augen romantischer und entspannter kaum geht: Traumhochzeit am Traumstrand. Die Frage "Und wohin in den Flitterwochen?" hat sich mit einem Schlag erledigt. Reisetipps für Heiratswillige.

Dertour-Katalog für Hochzeitspaare deutlich erweitert

Eine deutlich erweiterte Auswahl bei der Suche nach dem Flitterwochenziel bietet Dertour Brautpaaren an. In einem Spezialkatalog mit dem Titel „Hochzeitsreisen ins Paradies“ stellt der Veranstalter aus Frankfurt 66 Hotels auf Mauritius, auf den Malediven, den Seychellen und in der Karibik vor. Im Jahr 2007 waren 49 Häuser in dem Katalog enthalten. Neu ist unter anderem das Sechs-Sterne-Hotel „Taj Exotica Resort & Spa“ auf Mauritius. Buchbar sind auch Hochzeitspakete, die neben der Trauung unter anderem den Brautstrauß, den Fotografen und die Hochzeitstorte enthalten. Im „Sun Island Resort & Spa“ auf den Malediven kostet es zum Beispiel 419 Euro. Für sechs Nächte mit Halbpension und die Flüge zahlen „Honeymooner“ ab 1211 Euro pro Person. Informationen: in Reisebüros.

Flittern auf den Seychellen: Drei Inseln auf einer Reise

Drei Seychellen-Inseln in einem Urlaub erleben: Diese Möglichkeit bekommen Hochzeitspaare jetzt beim Internetanbieter „itravel.de“. Jeweils drei Nächte werden die Flitterwochen auf der Hauptinsel Mahé und auf Praslin verbracht, hinzu kommen vier Nächte auf Denis Island. Übernachtet wird in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, teilt das Unternehmen aus Köln mit. Auf Denis Island steht dem Paar dabei ein 90 Quadratmeter großes Cottage unter tropischen Palmen mit „höchstmöglicher Privatsphäre“ zur Verfügung. Die elftägige Reise kostet ab 3176 Euro pro Person, die Langstreckenflüge müssen extra bezahlt werden. Informationen: online unter www.itravel.de .

Heiraten im Wildreservat: Südafrika-Pakete bei FTI

Mit der weiten Savanne im Hintergrund können sich Paare in Südafrika das Jawort geben. Der Reiseveranstalter FTI aus München bietet dazu bis April 2008 verschiedene Hochzeitspakete an. So können sich Paare beispielsweise am längsten Strand von Kapstadt, dem Long Beach, trauen lassen. Oder sie geben sich das Jawort im Krüger Nationalpark – Safari inklusive. Die Arrangements sind zum Preis ab 1132 Euro pro Paar buchbar (Internet: www.fti.de ).

Hochzeitstag mit Verwöhnprogramm an der Türkischen Riviera

Türkei-Urlauber können sich an speziellen Hochzeitstagen mit einem Wellnesspaket verwöhnen lassen. Paaren, die ihren 10., 25. oder 50. Hochzeitstag im Hotel verbringen, bietet das „LykiaWorld & LinksGolf Antalya“ im März ein besonderes Programm:Der Tag beginnt mit Frühstück am Bett und endet mit einem Abendessen bei Kerzenschein, teilt die Hotelvertretung in München mit. Dazwischen können sich die Gäste zum Preis ab 32 Euro pro Person bei Ayurveda- und Wellnessanwendungen entspannen. Eine Woche mit Vollpension kostet - gegen Vorlage des Trauscheins – 459 Euro pro Person. Informationen: Impress Tours (Tel.:0611/450 20 60, Internet: www.lykiaworld.de ).

Hochzeit bei Sonnenuntergang in der Karibik

Wenn die Sonne in der Karibik untergeht, können sich Paare dort unter Palmen das Jawort geben. Ein solches „Twilight Wedding Package“ haben die „Sandals & Beaches Resorts“ auf Jamaika, Antigua, St. Lucia und den Bahamas im Angebot. Ein Hochzeitsplaner kümmert sich um die Organisation, der Bräutigam könne sich zuvor auf eine Massage und die Braut auf eine Pediküre freuen, teilt die Vertretung des Unternehmens in Düsseldorf mit. Das Paket ist zum Preis ab 1500 US-Dollar (1017 Euro) erhältlich. Informationen: Sandals & Beaches Resorts, An St. Swidbert 11, 40489 Düsseldorf (Tel.: 0211/405 77 00, Internet: www.sandals.com ).

Kerzenlicht und Blumenstrauß: Reiseangebot für Verliebte im Stubaital

Kerzenlicht und auch ein Blumenstrauß gehören zu einem Ski-Reiseangebot für Verliebte im Stubaital in Tirol. Zum Valentinstag am 14. Februar wird ein Pauschalprogramm aufgelegt, das sich speziell an Paare richtet: Neben fünf Tagen Halbpension im Vier-Sterne-Hotel gibt es ein Abendessen bei Kerzenschein und einen 3,5-Tage-Skipass. Gebucht werden kann der Skiurlaub für Verliebte zum Preis ab 385 Euro pro Person im Doppelzimmer, teilt die Organisation Stubai Touristik in Neustift mit (Internet: www.stubai.at ).

Pärchen-Wellness am Valentinstag in den bayerischen Alpen

Eine Wellnesspauschale am Valentinstag können Paare in den bayerischen Alpen buchen. Zum „Ammertaler Liebesgeflüster“ im Vier-Sterne-Superior-Haus „Parkhotel Bayersoien“ gehört neben einer Übernachtung ein gemeinsames Kräuterdampfbad. Daneben umfasst das Programm eine Salz-Öl-Massage, ein Milch-Honig-Bad für „sie“ und ein Heubad für „ihn“, ein Essen bei Kerzenschein und weitere Extras. Die Pauschale für die Nacht vom 14. auf den 15. Februar kostet pro Person ab 147 Euro. Informationen: „Parkhotel Bayersoien“ (Tel.: 08845/120, Internet: www.parkhotel-bayersoien.de ).