Zur Person: Alexandra Hildebrandt

Geboren am 27. Februar 1959 in Kiew, Abitur 1976. Ausbildung: Studium der Elektronik, Abschluß mit Diplom 1980 in Kiew. Beruf: Arbeit in einem Rüstungsbetrieb für Raketensteuerung. 1986 kündigt sie ihre Beschäftigung und beginnt ein Kunststudium, danach freie Künstlerin, sie malt vor allem Menschen. 1990 erste Ausstellung in Berlin, lernt den Gründer des Mauer-Museums, Rainer Hildebrandt kennen, siedelt 1991 ganz nach Berlin um. Seit Dezember 2003 ist sie geschäftsführende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft 13. August und Direktorin des Mauermuseums. Familie: 1995 Heirat mit Rainer Hildebrandt, der im Januar dieses Jahres im Alter von 89 Jahren starb, eine Tochter (25) und ein Sohn (15).