+++ Liveblog +++

Christian Wulff stellt sich im Interview

Foto: dpa / dpa/DPA

Bundespräsident Christian Wulff stellt sich den Fragen von ARD und ZDF. Morgenpost Online berichtet live.

Bundespräsident Christian Wulff äußert sich bei ARD und ZDF zu den Vorwürfen in Zusammenhang mit einem Immobilienkredit und Anrufen beim Springer-Verlag.

Das von den Hauptstadtstudioleitern Ulrich Deppendorf (ARD) und Bettina Schausten (ZDF) geführte Gespräch wird für Journalisten ab 18 Uhr auf dem Kanal der Bundespressekonferenz (BUND TV) gezeigt und ab 20.15 Uhr auf ARD und ZDF ausgestrahlt.

Die Entscheidung von Wulff, sich ausschließlich bei ARD und ZDF zu seinen Affären zu äußern, wurde von Privatsendern und Journalistenverbänden scharf kritisiert.

+++ 18.09 Uhr +++

Wulff entschuldigt sich für Drohanruf.

+++ 18.03 Uhr +++

Ulrich Deppendorf begrüßt den Bundespräsidenten – und wird gleich von Frau Schausten gefragt, ob er "ernsthaft an Rücktritt gedacht" habe. Wulff antwortet, er habe in den letzten Tagen eine große Unterstützung erfahren.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen