DMY

International Design Festival Berlin 2013 - Programm & Tickets

DMY 2013: Zum 11. International Design Festival treffen sich in Berlin wieder Kreative und Designer. Hier finden Sie alle Infos zu Programm und Tickets.

Foto: dpa

Beim Berliner Design Festival DMY (Design Messe Berlin) präsentieren mehr als 500 Kreative aus aller Welt vom 5. bis 9. Juni 2013 ihre Produkte und Ideen. Ort des Geschehens ist der ehemalige Flughafen Tempelhof, wo sich das Festival in seiner elften Ausgabe über 11.000 Quadratmetern erstreckt.

Der Länderschwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Polen. 40 Designstudios und Unternehmen geben den Besuchern einen Überblick über die Designerzeugnisse des Nachbarlandes. Die Bandbreite der Präsentationen reicht von Möbeln, Beleuchtungen und Wohnaccessoires bis hin zu futuristischen Städten.

DMY-Programm mit Designer Talks, Symposium und Workshops

Das Konzept der Veranstalter zielt auf eine ausgewogene Mischung aus renommierten Köpfen und "Newcomern" auf dem Festival ab. Für Studenten und Anfänger bietet die DMY deshalb eine subventionierte Ausstellungsfläche an. Dadurch sollen auch junge Talente die Möglichkeit erhalten, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

Neben den Designern gibt sich auch die Forschung ein Stelldichein in dem historischen Flughafengebäude in Tempelhof. 14 internationale und nationale Hochschulen informieren hier über den aktuellen Forschungsstand.

Begleitet werden die Präsentationen der Designer und Hochschulen von einem breiten Rahmenprogramm aus Designer Talks, Symposium, Workshops und Abendveranstaltungen , die weitere Einblicke und Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion bieten sollen.

Als besonderer Höhepunkt der Veranstaltung gilt die Verleihung der DMY Awards. Vergeben werden insgesamt drei Preise in den Kategorien Exhibitor, New Talent und Education. Die Preisträger werden auf der abendlichen Awardverleihung am 07. Juni ab 19 Uhr bekannt gegeben.

Öffnungszeiten und Ticketpreise auf der DMY 2013

Die Eröffnungsveranstaltung am 5. Juni beginnt um 19 Uhr und endet um 24 Uhr. Am 6., 7. und 8.6. öffnet das Festival jeweils zwischen 10 und 20 Uhr seine Pforten. Am letzten Tag (9.6) hat das International Design Festival von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Tickets sind während der Öffnungszeiten am Eingang des Flughafengebäudes erhältlich. Am Tag der Eröffnung bezahlen Besucher zehn Euro, ermäßigt kostet das Ticket acht Euro. Sonst kostet das Tagesticket 16 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Etwas günstiger wird es mit dem Gruppenticket (ab zehn Personen). Damit bezahlt jeder Besucher 12 Euro. Familien können am Wochenende sparen. Samstag und Sonntag wird ein Familienticket für 20 Euro angeboten.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.