Berlin. Till Fellrath und Sam Bardaouil sind die neuen Leiter des Hamburger Bahnhofs. Ein Gespräch über ihre Pläne.

Seit Beginn des Jahres wird der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart von einem Duo geleitet: Sam Bardaouil, geboren im Libanon, ist promovierter Kunsthistoriker und studierter Theaterwissenschaftler. Till Fellrath, geboren in Deutschland, ist studierter Wirtschafts- und Politikwissenschaftler. Wir trafen sie an ihrer neuen Wirkungsstätte, wo die Büroräume noch renoviert werden.