Restaurant-Tipp

Spielzeughubschrauber und Caffè Latte im Eltern-Kind-Café

Im „Café Cocosh“ in Steglitz können Kinder spielen und Eltern entspannen.

Denny Jost, Inhaber Eltern-Kind Café Cocosh

Denny Jost, Inhaber Eltern-Kind Café Cocosh

Foto: Katrin Lange

Steglitz-Zehlendorf. Kaum ist Thea durch die Tür, hat sie sich auch schon den Hubschrauber aus dem Regal geschnappt. Immer wieder drückt das 15 Monate alte Mädchen auf die Taste, die den Propeller rot aufleuchten lässt. Ihre Mama hat sich bereits einen Caffè Latte bestellt und zu Thea auf den Boden gesetzt. Sie sind an diesem Morgen die ersten Gäste im „Café Cocosh“ an der Steglitzer Muthesiusstraße, das auch einfach „Das Eltern-Kind-Café“ heißt. „Es ist so ideal gelegen“, sagt Theas Mutter. Nebenan ein Kinderarzt, der Spielplatz nicht weit, U-Bahn und Bus vor der Tür. Vier Kinderwagen haben hinter dem Eingang Platz, oft stehen noch eine Menge vor der Tür.

Denny Jost betreibt das Café gemeinsam mit seiner Frau Nadine Weidmann. Das Paar hat selbst kleine Kinder, drei und sieben Jahre alt. „Wir fanden einfach, dass es zu wenige Cafés gibt, wo Eltern mit ihren Kindern hingehen können“, sagt der 43 Jahre alte Inhaber. Deshalb hat er hinter dem Caféraum mit weißen Stühlen und Tischen ein Spielzimmer und ein Babyzimmer eingerichtet. Während die Eltern zusammensitzen, können sie über einen Bildschirm verfolgen, was ihre Kinder auf der Rutsche, im Bällebad oder in der Kuschelecke machen. Sie können sich natürlich auch zu ihrem Nachwuchs auf den Teppichboden dazusetzen und dabei frühstücken. Vom Waffelteig bis zu den Torten sei alles selbst gemacht, sagt Jost, der im Hotel Steglitz International Koch und Hotelfachmann gelernt hat.

Frühstück gibt es ab 9,50 Euro, ein Getränk nach Wahl inklusive, Pasta-Gerichte für Kinder ab drei Euro. „Wir verwenden nur frische Produkte“, sagt der Chef. Besonders beliebt sei der vegane Schokokuchen, Kinder würden die Waffeln mit Apfelmus oder Schokosoße lieben. Kiwi-Eistee und Kräuterlimonade sind jetzt die Renner. Jost kocht aber auch Senfeier, Königsberger Klopse, Frikassee oder veganen Kürbisgulasch.

Café Cocosh, Muthesiusstraße 8, Steglitz, geöffnet Di. – So., 9.30 – 18.30 Uhr, Montag Ruhetag, U9 Rathaus Steglitz, www.cafe-cocosh.de.