Mitte

Falscher Vertreter raubt Seniorin aus

Erst brachte er die alte Dame dazu, ihre Wohnungstür zu öffnen. Dann stieß der Dieb die 94-Jährige zu Boden und raubte sie aus.

Unter einem falschen Vorwand hat ein Unbekannter am Mittwochnachmittag eine alte 94 Jahre alte Frau dazu gebracht, ihre Wohnungstür zu öffnen. Dann überfiel der Dieb die Frau und raubte sie aus.

Gegen 16.35 Uhr klingelte der Mann an der Tür des Appartements an der Ackerstraße und gab an, ein Abonnement verkaufen zu wollen. Als die 94-Jährige das ablehnte, stieß der Unbekannte sie zu Boden. Dann entwendete er zwei Handtaschen, die sich in der Wohnung befanden. Anschließend rannte der Täter mit der Beute davon.

Die Rentnerin erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab. Die Kriminalpolizei ermittelt.