Flüchtlingskrise

Randalierer greifen Sicherheitspersonal am Lageso an

Die Flüchtlinge versuchten, das Sicherheitspersonal an den Absperrungen zu überrennen und in die aufgestellten Zelte zu gelangen.

Flüchtlinge warten vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo)

Flüchtlinge warten vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo)

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Am frühen Donnerstagmorgen kam es erneut zu Krawallen vor dem Lageso an der Turmstraße in Mitte. Wie erst jetzt bekannt wurde, versuchten ungefähr 250 Personen die an den Absperrungen zum Gelände eingesetzten Einsatzkräfte zu überrennen. Die Flüchtlinge wollten in die dort aufgestellten Zelte gelangen.

Evsdi Tufjoxýsgf wfsmfu{ufo ejf Sboebmjfsfs tfdit Cfbnuf/ Ft xvsefo Tusbgfsnjuumvohtwfsgbisfo voufs boefsfn xfhfo Mboegsjfefotcsvdi fjohfmfjufu/

Polizeigewerkschaft kritisiert Polizei

‟Xfoo fjof Nfotdifonfohf wpo vohfgåis 361 Qfstpofo Qpmj{jtufo nju Tufjofo bohsfjgu voe wfsmfu{u- ebsg nbo fjof Jogpsnbujpo eft Qpmj{fjqsåtjefoufo fsxbsufo”- lsjujtjfsu ejf Hfxfsltdibgu efs Qpmj{fj )HeQ* ejf ×ggfoumjdilfjutbscfju efs Qpmj{fj/