Tierheim-Geschichten

Wer will mit dem sportlichen Boxer Samson spielen?

| Lesedauer: 2 Minuten
Der Deutsche Boxer ist drei Jahre alt und lebt seit Mitte Oktober im Tierheim Berlin

Der Deutsche Boxer ist drei Jahre alt und lebt seit Mitte Oktober im Tierheim Berlin

Foto: Katrin Lange

Jung, verspielt, aber auch gutmütig ist der Hund. Menschen mag er sehr und sucht den Kontakt.

Berlin.  Den typischen Boxerblick hat Samson perfekt drauf, „er kann aber auch seinen kleinen niedlichen Bettelblick aufsetzen“, sagt sein Pfleger im Tierheim. Dann sehe es fast so aus, als ob er grinse. Generell freue sich Samson über alle. „Er ist ein freundlicher, gutmütiger Hund, der den Kontakt zu Menschen sucht“, so der Pfleger.

Der drei Jahre alte Deutsche Boxer wurde gefunden und lebt seit wenigen Wochen im Tierheim Berlin. Er liebt es, zu spielen und wünscht sich nichts mehr, als einen Menschen, der genug Zeit dafür hat. Kuscheln und Leckerli – das stehe bei Samson auch noch ganz hoch im Kurs, so der Tierpfleger.

Samson braucht sportliche Menschen

Da er fast noch zu den Junghunden zählt, ist er auch noch lebhaft und neugierig. Daher braucht er auch ein Zuhause bei sportlichen Menschen, die schon Erfahrung mit Hunden haben. Er ist ein guter Familienhund, im Haushalt lebende Kinder sollten aber schon größer sein.

Allein bleiben mag Samson bisher noch gar nicht. Er bellt dann und macht sich auch an Dingen zu schaffen. Also sollte man ihn entweder mitnehmen oder bei ihm bleiben. Immerhin fährt Samson gern Auto. Das Alleinsein lässt sich aber trainieren, vor allem muss er erst einmal Vertrauen aufbauen.

Der Besuch eine Hundeschule wäre gut für ihn

So lebhaft Samson ist, so „ruhig kann er sich auch mit sich selbst beschäftigen“, sagt der Tierpfleger. Auch wenn man mit etwas unternimmt, ist er sehr folgsam, fokussiert und konzentriert. An der Leine kann er auch schon mal rumpöbeln. Deshalb wäre es gut, wenn seine neuen Menschen mit ihm eine Hundeschule besuchen.

Wer Samson kennenlernen möchte, kann sich bei den Tierpflegenden im Benji-Haus unter Telefon 030 76 888-212 melden.