Verti Music Hall

Sticky Fingers live in Berlin 2023 – Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 4 Minuten
Konzert: Die Sticky Fingers spielen am 3. Februar 2023 in Berlin.

Konzert: Die Sticky Fingers spielen am 3. Februar 2023 in Berlin.

Foto: Verti Music Hall

Die Sticky Fingers kommen am 3. Februar 2023 für einen Auftritt nach Berlin. Alle Infos zum Konzert, Tickets & Termin.

Die australischen Indie-Rocker Sticky Fingers kommen auf ihrer „Europe Tour 2023“ nach Deutschland und spielen am 3. Februar 2023 ein Konzert in Berlin. Mit im Gepäck hat die Band um Frontmann Dylan Frost Songs aus ihrem aktuellen Studioalbum "Lekkerboy" sowie eine Auswahl ihrer bekanntesten Hits wie "How to Fly", "Australia Street" und "Cool & Calm".

Die Band Sticky Fingers wurde 2008 in Sydney gegründet und besteht aus Dylan Frost, Paddy Cornwall, Seamus Coyle, Beaker Best und Freddy Crabs. Auf ihrem neuesten Album "Lekkerboy" lassen die Jungs aus New South Wales sich nicht durch Genrebegriffe einschränken. Fans dürfen sich auf einen einzigartigen Musikmix aus Rock, Alternative und Reggae freuen.

Wo werden die Sticky Fingers auftreten?

Das Konzert wird in der Verti Music Hall am Mercedes-Platz (Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin) stattfinden.

Gibt es noch Tickets für das Konzert?

Ja, für das Berlin-Konzert von Sticky Fingers in der Verti Music Hall sind noch Karten erhältlich. Allerdings nicht mehr in allen Kategorien. Fans sollten sich also beeilen. Tickets können auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erworben werden (ab 41,50 Euro zzgl. Gebühren).

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Freitag (3. Februar 2023) um 18.30 Uhr. Das Konzert beginnt gegen 20.00 Uhr.

Welche Songs werden die Sticky Fingers in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist bei ihrem Konzert in der Verti Music Hall davon abweichen, aber diese Songs spielten die Sticky Fingers bei ihrem Konzert 2022 in Auckland:

  1. Land of Pleasure
  2. Outcast at Last
  3. Gold Snafu
  4. Lupo the Wolf
  5. Cool & Calm
  6. We Can Make the World Glow
  7. Smoke Rings
  8. Bootleg Rascal
  9. Velvet Skies
  10. Saves the Day
  11. My Rush
  12. Rum Rage
  13. Liquorlip Loaded Gun
  14. Australia Street

Zugabe:

  1. Cyclone
  2. How to Fly
  3. Multiple Facets of the Same Diamond

Wie komme ich zur Verti Music Hall?

Die Verti Music Hall am Mercedes Platz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Am Bahnhof Warschauer Straße halten neben der S-Bahn Linien S3, S5, S7, S75 und S9 und der U-Bahn Linie U1 auch Busse der Linien 347 und N1 sowie die Tram Linien M10 und M13. An Wochentagen fährt die U-Bahn normalerweise bis etwa 0.30 Uhr, die letzte S-Bahn gegen 1.30 Uhr. Anschließend sind auf der Strecke Nachtbusse im Einsatz. Für Autofahrer befindet sich in der Helen-Ernst-Straße ein Parkhaus. Folgen Sie auf der Mühlenstraße einfach der Ausschilderung "Parkhaus Arena".

Gibt es ein Hygienekonzept in der Verti Music Hall?

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Hygienekonzept der Verti Music Hall.

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Was muss ich beim Einlass beachten?

Nur Taschen, die kleiner als das Format DIN A4 (21,0 x 29,7 cm) sind, dürfen mitgebracht werden. Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es an der Verti Music Hall begrenzte Aufbewahrungsmöglichkeiten. Für die Aufbewahrung von Taschen und Rucksäcken wird eine Gebühr von 5 Euro fällig. Bei der Einlasskontrolle in der Verti Music Hall gibt es Durchgangs-Metalldetektoren, wie man sie von Flughäfen kennt. Tablets, Laptops / Notebooks, Stative und Selfie-Sticks dürfen nicht mit.

Hier finden Sie die generellen Hinweise zum Einlass in der Verti Music Hall.

Sticky Fingers live in der Verti Music Hall, Freitag, 3. Februar 2023, Einlass 18.30 Uhr; Konzertbeginn 20 Uhr; Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin.