Columbiahalle

Peter Maffay live in Berlin 2019 - Was Fans wissen müssen

Peter Maffay kommt im August für zwei exklusive Konzerte nach Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Konzert: Peter Maffay wird 70 und will mit seinen Fans in Berlin reinfeiern

Konzert: Peter Maffay wird 70 und will mit seinen Fans in Berlin reinfeiern

Foto: dpa

Den Geburtstag feiert man gerne im Kreise der Menschen, die einem viel bedeuten. Deshalb will Peter Maffay seinen 70. Geburtstag mit seinem Publikum verbringen und spielt am 29. August ein exklusives Konzert in der Columbiahalle. "Wir feiern eine große Party, und ich möchte um Mitternacht auf der Bühne stehen“, so Maffay.

Im Gepäck hat der Rockmusiker eine Auswahl seiner größten Hits sowie Songs aus seinem neuen Album "Jetzt!", das zeitgleich mit dem Geburtstagskonzert erscheint. Zum 50. Bühnenjubiläum wollte Maffay kein jubiläumsübliches Best-of herausbringen. „Wir wollten nichts wiederholen und nichts recyceln, sondern zeigen, dass wir den Hintern noch bewegen können", so der Musiker. Stattdessen dürfen sich Fans auf 14 nagelneue Titel freuen. "Jetzt!" ist das erste Studioalbum von Maffay und seiner Band seit fünf Jahren.

Das Konzert "Peter Maffay feiert mit seinen Fans" am Vortag (28. August) ist eine Vorpremiere zum Geburtstagskonzert am 29. August.

Wo wird Peter Maffay in Berlin spielen?

Die beiden Konzerte finden in der Columbiahalle Berlin (Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin) statt.

Gibt es noch Tickets?

Das Geburtstagskonzert am Donnerstag ist ausverkauft. Tickets gibt es noch für das Vorpremierenkonzert am Mittwoch (28. August). Die Karten können auf der Internetseite der Veranstalter vorbestellt werden. Tickets gibt es hier ab 74,53 Euro zuzüglich Gebühren.

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Mittwoch (28. August) um 19 Uhr. Das Konzert beginnt gegen 20.30 Uhr. Am Donnerstag wird in den Geburtstag reingefeiert. Der Einlass startet gegen 20.30 Uhr, bevor das Konzert um etwa 22.30 Uhr los geht, erwartet Besucher noch eine Dokumentation zum 50-jährigen Jubiläum des Rockmusikers auf Großleinwänden.

Wie komme ich zur Columbiahalle?

Im Umfeld der Columbiahalle sind so gut wie keine Parkplätze im öffentlichen Parkraum vorhanden. Empfehlenswert ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U 6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104 sowie 2048: Haltestelle Friesenstraße. Von dort aus ist die Halle in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Ist die Columbiahalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden.

Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Columbiahalle finden Sie unter columbiahalle.berlin/de.

Peter Maffay live in Berlin 2019, Mittwoch, 28. August, Einlass 19 Uhr, Konzertbeginn 20.30 Uhr, und Donnerstag, 29. August, Einlass 20.30 Uhr, Konzertbeginn 22 Uhr, Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin.