Video aus Berlin

Paar lässt sich bei öffentlichem Sex in Hasenheide filmen

Das Paar hat Sex mitten im Park. Rechts oben im Bild eine Mutter mit Kinderwagen

Das Paar hat Sex mitten im Park. Rechts oben im Bild eine Mutter mit Kinderwagen

Foto: Youtube/TP Producer

Ein Paar hat öffentlich Sex in der Neuköllner Hasenheide. Dass Passanten immer näher kommen und die beiden filmen, stört sie nicht.

Ein Video sorgt bei Youtube für Aufsehen: Ein Paar hat öffentlich Sex in der Neuköllner Hasenheide - bei Tageslicht und weithin sichtbar.

Die wackeligen Aufnahmen wurden laut Veröffentlicher von einem Jogger gedreht, der am Morgen in der Hasenheide unterwegs war - und plötzlich auf das Paar aufmerksam wurde. Das ließ sich auch schwer vermeiden: Die beiden hatten sich nicht mal in ein Gebüsch begeben, sondern schliefen miteinander ganz offen mitten auf einer Rasenfläche im Park, nur an einen Baum gelehnt. "Das glaubt man nicht, die ficken am helllichten Tag hier", kommentiert der Jogger.

Das will offenbar nicht jeder sehen: Eine Mutter, die einen Kinderwagen schiebt, eilt schnell davon, als sie die Szene mitbekommt. Andere aber kommen rasch näher, feuern die Liebenden sogar an. Und das scheint die beiden gar nicht zu stören.

Zwei Radfahrer nähern sich, ein Fußgänger, der ebenfalls sein Smartphone zückt und zu filmen beginnt. "Wow! Wow!", sagt einer der Filmenden, der nun in unmittelbarer Nähe des Paares steht. Der obenliegende Mann unterbricht kurz das Liebesspiel, gibt seiner Partnerin einen innigen Kuss. "Ihr seid richtig geil drauf", sagt einer der Umstehenden. Und: "Wow! Nicht schlecht!" Dann tritt ein Mann im blauen T-Shirt heran und gibt dem noch immer auf der Frau liegenden Mann sogar die Hand. Am Ende stehen sieben Menschen in unmittelbarer Nähe des Paares. Dann endet das Video.

Augenscheinlich handelt es sich bei den beiden um Clubgänger. Bis Montagmittag wurde das Video bereits rund 20.000 Mal aufgerufen.

( BM/seg )