Verkehr in Berlin

Nach U-Bahn-Leck - Ab Sonntag freie Fahrt Unter den Linden

Wegen eines Wasserlecks beim Bau der U5 musste die Straße Unter den Linden gesperrt werden. Am Sonntag wird sie wieder freigegeben.

Die Sperrung an der Straße Unter den Linden soll am Sonntag aufgehoben werden

Die Sperrung an der Straße Unter den Linden soll am Sonntag aufgehoben werden

Foto: Joerg Krauthoefer

Die Straße Unter den Linden kann ab Sonntagmorgen wieder in beide Richtungen befahren werden. Die Bauarbeiten, die eine Vollsperrung des nördlichen Abschnitts zwischen Ebert- und Schadowstraße erforderten, können planmäßig abgeschlossen werden, teilte die BVG-Projektgesellschaft zum Weiterbau der U5 mit. Östlich des U-Bahnhofs Brandenburger war zuvor ein Leck im Tunnelbereich entdeckt worden.

Um weiteres Eindringen von Wasser zu verhindern, wird der Untergrund nun in bis zu 15 Metern Tiefe vereist.