Schiffe auf der Spree

Lastkahn steckt unter der Jannowitzbrücke fest

Da hat sich jemand verschätzt: Ein Lastkahn hat unter der Jannowitzbrücke festgesteckt. Es mangelte einfach an Tiefgang.

Die „Consus“ unter der Jannowitzbrücke

Die „Consus“ unter der Jannowitzbrücke

Foto: Steffen Pletl

Ein Lastkahn ist gegen 14.50 Uhr an der Jannowitzbrücke hängen geblieben . Das Schiff hatte Rindenmulch geladen . Die leichte Fracht hatte offenbar dem Kahn nicht ausreichend Tiefgang verschafft, so dass bei der Durchfahrt das Rettungsboot hätte abgerissen werden können. Die Besatzung brach die Durchfahrt ab und ließ das Boot zu Wasser. Die Wasserschutzpolizei prüft den Vorgang.

Der Schiffsverkehr war nicht beeinträchtigt. Seit 16.30 Uhr ist das Schiff „Consensus“ aus den Niederlanden wieder unterwegs.