Staugefahr

Baustelle auf A100 wechselt auf die andere Seite

Auf der A100 Richtung Wedding baut sich ein langer Stau auf. Die Bauarbeiten haben die Richtung gewechselt.

Halbzeit bei den Sanierungsarbeiten an der Stadtautobahn A100. In der Nacht zu Montag erfolgt dazu auf dem Abschnitt zwischen Kurfürstendamm und dem Abzweig Steglitz ein Richtungswechsel. Bis 16. August steht in diesem Abschnitt in Richtung Wedding nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Anschlussstellen Hohenzollerndamm und Kurfürstendamm sowie die Überfahrt vom Abzweig Steglitz auf die A100 Richtung Wedding sind bis kommenden Sonntag gesperrt. Die Zufahrt Hohenzollerndamm bleibt anschließend noch bis zum 16 August abends gesperrt. Wegen der Bauarbeiten kam es in den vergangenen Tagen auf der Stadtautobahn immer wieder zu kilometerlangen Staus.

Die aktuelle Verkehrssituation in Berlin