Originalton

Die besten Sarrazin-Sprüche im Wortlaut

"Es wird ja so getan, als ob der Senat die Kinder ins Konzentrationslager schicken wollte."

(zur Debatte über höhere Kita-Gebühren)

November 2002

+++

"Nirgendwo schlurfen so viele Menschen in Trainingsanzügen durch die Straßen wie in Berlin"

März 2002

+++

"Die Beamten laufen bleich und übel riechend herum, weil die Arbeitsbelastung so hoch ist."

Februar 2002

+++

"Der Haushalt ist objektiv verfassungsfeindlich"

Februar 2002 über den Berliner Etat

+++

"Ihr seid alle Arschlöcher"

(zu Studenten, die sein Büro besetzt hatten)

November 2003

+++

"Das vereinte Land Berlin-Brandenburg ist natürlich immer eine Stadt Berlin mit angeschlossener landwirtschaftlicher Fläche"

Januar 2005

+++

"Der Schutt ist abgeräumt. Wir leben hier nicht mehr im Jahre 1945, sondern wir leben im Jahre 1947"

August 2006

+++

"Wer als Hartz-IV-Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft darin legen, Arbeit zu finden"

Oktober 2007

+++

"Tempelhof ist kein Filetstück. Und wenn, dann schauen da schon die Maden raus"

November 2007

+++

"Wenn man sich das anschaut, ist das kleinste Problem von Hartz-IV-Empfängern das Untergewicht."

Februar 2008

+++

"Bayerische Schüler ohne Abschluss können mehr als unsere in Berlin mit Abschluss."

Februar 2008

+++

"Dumm, dümmer, PDS."

Juni 2008

+++

"Für fünf Euro würde ich jederzeit arbeiten gehen. Das wären 40 Euro pro Tag"

Juni 2008

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.