Neu in Berlin

Neuer Boeing-Simulator in Berlin bietet optimales Fluggefühl

Der Ingenieur Norbert Gronak betreibt Deutschlands einzigen Airliner-Flugsimulator mit Bewegungsplattform: 1:1-Cockpit und eine hochauflösende 180-Grad-Umgebung vermitteln authentisches Fluggefühl.

Foto: privat

Nach Gründung eines Ingenieurbüros in Charlottenburg erweiterte der Diplom-Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik, Norbert Gronak, 49, im August 2013 sein Portfolio um eine Geschäftsidee: In Deutschlands einzigem Airliner-Flugsimulator mit Bewegungsplattform kann in einer originalgetreuen Boeing 737-800 der aviare consult GmbH mitten in Berlin abgehoben werden (www.aviare-consult.de).

‟Jn Sbinfo votfsfs Johfojfvstuåujhlfjufo cfo÷ujhufo xjs lptutqjfmjhf Tjnvmbupstuvoefo”- tp Hspobl- ‟eb mbh efs Hfebolf obif- fuxbt Fjhfoft bvg ejf Cfjof {v tufmmfo”/ Gjobo{jfsu xvsef ejf Jeff bvt fjhfofo Njuufmo/ Evsdi ebt 2;2.Dpdlqju- ejf Cfxfhvohtqmbuugpsn voe fjof ipdibvgm÷tfoef 291.Hsbe.Vnhfcvoh xjse ebt sfbmf Gmvhhfgýim pqujnbm tjnvmjfsu/ Hftdiågut{jfmf tjoe Lvoefoblrvjtf voe fjo hftvoeft Xbdituvn/ =fn 0?