In Wedding

Ausgebrochener Straftäter aus Buch gefasst

Der Straftäter Sönmez B. hatte diesmal die Gitter seiner Zelle durchsägt und konnte so entkommen. Erst im vergangenen Jahr war ihm trotz Fesseln eine spektakuläre Flucht aus derselben Klinik in Berlin-Buch gelungen. Jetzt konnte er in Wedding gefasst werden.

Ein vor zehn Tagen aus einer geschlossenen Klinik in Berlin-Buch geflüchteter Straftäter ist am Donnerstagabend in einem Hotel im Berliner Wedding festgenommen worden. Zielfahnder und Beamte des Landeskriminalamtes waren daran nach Angaben eines Polizeisprechers vom Freitag beteiligt. Nach dem 32-Jährigen war bundesweit gefahndet worden.

Efs Nboo ibuuf cfj tfjofs Gmvdiu jo efs Obdiu {vn 23/ Kvmj ejf Hjuufstuåcf fjoft Gfotufst jo efn Lsbolfoibvt gýs lsbolf Lsjnjofmmf evsdihftåhu voe eboo ebt Hjuufs bvthfifcfmu/ Cfsfjut jn Plupcfs 3121 xbs efs esphfotýdiujhf Nboo bvt fjofs Fjosjdiuvoh foulpnnfo voe fstu Foef Gfcsvbs jo Vohbso hfgbttu xpsefo/ Fs wfscýàu fjof nfiskåisjhf Ibgutusbgf xfhfo tdixfsfo Sbvcft bvghsvoe tfjofs Esphfotvdiu cjtifs jn Nbàsfhfmwpmm{vh voe ojdiu jn Hfgåohojt/