Live in Berlin

Günther Jauch talkt aus dem Gasometer

Mit "Wer wird Millionär" beschert Günther Jauch RTL Traum-Quoten. Für die soll er nun auch bei der ARD sorgen. Seine neue Talk-Show startet live aus dem Schöneberger Gasometer in Berlin.

Günther Jauch will seinen Polit-Talk am Sonntagabend, mit dem er Anne Will ablöst, ab dem 11. September wöchentlich live aus dem Schöneberger Gasometer senden. Ein entsprechender Vertrag mit dem Grundstückseigentümer soll vor Kurzem geschlossen worden sein.

Die Freude darüber ist im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg groß. „Der Gasometer wird zur Zierde des Bezirks, so wie wir es uns immer gewünscht haben“, sagte Baustadtrat Bernd Krömer (CDU). Es werde dann wohl die erste CO2-neutrale Talk-Sendung im deutschen Fernsehen.

Wie berichtet, sollen alle Gebäude auf dem Gelände des Europäischen Energie-Forums, in dessen Zentrum der Gasometer steht, Klima schonend mit Strom und Wasser versorgt werden. Die Kuppel im Gasometer – also dort wo Jauch talken wird – wird bereits mit dem Einsatz eines Biogas betriebenen Blockheizkraftwerkes erwärmt.

Projektentwickler Reinhard Müller hatte die Zeltkuppel, die während der Fußball-WM vor dem Reichstag als „Bundestagsarena“ stand, vor rund anderthalb Jahren in abgewandelter Form in seinen Gasometer eingebaut. Sie soll so lange als Veranstaltungsort dienen, bis die geplante Bebauung im Innern des Industriedenkmals umgesetzt ist. Die Sanierung des Gasometers beginnt nach Angaben von Baustadtrat Krömer am 5. Mai. Sie wird abschnittsweise erfolgen.

Die Fernsehpläne würden davon nicht tangiert, so Krömer. Die Zeltkuppel erhalte aber noch eine zusätzliche Lärmdämmung, zum einen zum Schutz der Anwohner, aber auch zum Schutz nach Innen, damit dort für die Live-Sendung geräuscharm produziert werden könne.

Zu Berlin hat Günther Jauch eine besonderse enge Beziehung. Der Moderator wuchs in dem Berliner Villenviertel Lichterfelde-West auf. Seine Karriere hatte er als Sport-Journalist bei Rias Berlin und dem Bayerischen Rundfunk begonnen. Mit seiner Frau Dorothea Sihler und seinen vier Kindern lebt Jauch am Heiligen See in Potsdam.