Berlin. Die Investitionsbank Berlin sieht in Klimaschutz „dringlichste Aufgabe“ und will Anzahl nachhaltiger Finanzierungen deutlich ausbauen.

Berlins Investitionsbank will ihre Programme stärker auf Nachhaltigkeit ausrichten und bis 2030 insgesamt 15 Milliarden Euro für nachhaltige Förderungen zur Verfügung stellen. Das geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht der IBB für das Jahr 2020 vor, der der Berliner Morgenpost vorab vorlag.