Berlin. Immer mehr Sparer investieren in Aktien. Was Anfänger beachten müssen, welche Risiken es gibt und wie man kostengünstig handeln kann.

Kaum noch Zinsen und dann noch Strafzinsen für das Ersparte bei vielen Geldinstituten – Sparer sehen sich nach Alternativen um. Innerhalb eines Jahres hat Deutschland 2,7 Millionen Aktionäre dazugewonnen. Jetzt trauen sich auch immer mehr klassische Sparbuchbesitzer an die Börse.