Sex-Beichte

Wie YouPorn mein Leben verändert hat

Videos für jede Vorliebe und für jeden Geschmack: Seit drei Jahren gibt es das Pornoportal YouPorn. Seitdem hat sich das Sexleben vieler Menschen radikal verändert. Pornos sind alltäglich geworden. Seit einiger Zeit gibt es YouPorn sogar fürs Handy. Optimal also für den Genuss zwischendurch.

Wann haben Sie sich das letzte Mal einen Pornofilm in der Videothek ausgeliehen? Ich sag es Ihnen ganz ehrlich: Bei mir ist das Jahre her. Davon einmal abgesehen, dass Frauen ja sowieso selten Pornos gucken. Und wenn dann nur heimlich.

Heimlich ging es auch zu, als man sich Sexfilme noch ausgeliehen hat. Dunkel musste es draußen schon sein als man den Laden betrat, Kapuze über den Kopf, der Blick verstohlen. Das war ein halber Adrenalinstoß. Aufregung, gepaart mit Scham und dem Gefühl etwas Verbotenes zu tun.

Heute ist das anders. Denn seit drei Jahren gibt es YouPorn. Seitdem hat sich unser Sexleben radikal verändert. Ohne Tabus. Ohne Geheimnisse. Bei YouPorn gibt es für jede Vorliebe, für jeden Geschmack ein paar Videos: lesbische Mütter, die sich auf der Wiese räkeln.

Studenten, die sich bei Gangbangs in der Disco die Kleider vom Leib reißen. Und Senioren, die sich romantisch auf der Rückbank eines Golf Variants lieben. Mit einem Klick und der Bestätigung volljährig zu sein, öffnet sich hier kostenfrei die weite Welt des Sex.

Manchmal sind es nur 22 Sekunden, manchmal 47 Minuten in denen man Gast in allen Schlafzimmern der Welt ist. Jeden Tag werden hunderte Videos hochgeladen von professionellen Darstellern, Amateuren und manchmal auch als Rache um die Exfreundin bloßzustellen.

Deshalb geben viele Leute, die zum ersten Mal das Sexvideoportal besuchen, erst einmal ihren eigenen Namen in die Suchfunktion ein, um unangenehme Überraschungen auszuschließen.

Seit letztem Jahr gibt es das Pornoportal sogar fürs Handy. Mit nur fünf ausgewählten Kurzfilmen pro Tag. Optimal also für die Fahrt zur Arbeit, als Dessert nach der Mittagspause oder zum Einschlafen abends im Bett.

Durch YouPorn sind Pornos alltäglich geworden. Unsere ständigen Begleiter. Keine Aufregung mehr, keine Scham, kein schlechtes Gewissen. Man gewöhnt sich an alles. Auch an Sex.